Das ist am Dienstag los auf dem Hessentag

+
Heute in der Wilhelmsstraße: Die Sängerin Romana Reiff tritt auf der Klimabühne auf.

Hier finden Sie einen Blick auf ausgewählte Veranstaltungen des Hessentags am Dienstag.

• Hessentagsstraße, 10-23 Uhr

• Weindorf, 10-24 Uhr, Hiroshima-Ufer, Auedamm

• Landesausstellung, 10-19 Uhr, Messe Kassel, Damaschkestr. 55

• „Der Natur auf der Spur“, 10-19 Uhr, Fuldaaue

• dm-Kinderland, 10-19 Uhr, Karlswiese / Auedamm

• Straße der Bildung, Wissenschaft und Technik, 10-21 Uhr, Ständeplatz

• Klimameile / Salon der nachhaltigen Mobilität, 10-21 Uhr, Wilhelmsstraße

• Quartier des Handwerks, 10-21 Uhr, Scheidemannplatz

• Öffentliche Sitzung der Fraktion Die Linke im Hessischen Landtag, 10.15-13 Uhr, Café Buch-Oase, Germaniastr. 14

• Öffentliche Sitzung der Fraktion der Grünen im Hessischen Landtag, 10.30-13 Uhr, Tagungszentrum Kulturbahnhof, Raum 1 und 2, Rainer-Dierichs-Platz 1

• Öffentliche Sitzung der Fraktion der FDP im Hessischen Landtag, 10.30-14 Uhr, Universität Kassel, Senatssaal, Mönchebergstraße 3

• Öffentliche Sitzung der Fraktion der CDU im Hessischen Landtag, 11-13 Uhr, Kreishaus, Saal Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19-21

• Öffentliche Sitzung der Fraktion der SPD im Hessischen Landtag, 11-14 Uhr, Kreishaus, Vhs-Saal, Wilhelmshöher Allee 19-21

• Vorführungen der Bundesbereitschaftspolizei, 12-13 Uhr und 14.30-16.30 Uhr, Aktionsfläche Bundespolizei, Friedrichsplatz

• Folkloristischer Streifzug mit Musik, Tanz und Gesang mit der Volkstanz- und Trachtengruppe Gladenbach, der TSG Marburg, der Folkloregruppe „Goldene Sechser“ Hofgeismar und der Siebenbürgischen Trachtengruppe Kassel, 13-19 Uhr, HVT-Zelt „Trachtenland Hessen“, Friedrichsplatz / Schöne Aussicht

• Wettmelken mit dem Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Mark Weinmeister und der Hessischen Milchkönigin Charlotte Tabea Horn, 13,30 Uhr, „Der Natur auf der Spur“, Fuldaaue

• „Schneller, höher, weiter -aber wohin?“ – Zeitforscher Dr. Fritz Reheis von der Universität Bamberg im Gespräch mit Dr. Jochen Gerlach von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, 15.30 Uhr, Karlskirche, evangelische „Zukunftskirche“, Karlsplatz

• Fußballspiel der Hessischen Landtagself gegen die Stadtverordneten der Stadt Kassel „Stavo-Kicker“, 16.30-18 Uhr, Hessenkampfbahn, Auedamm 2-4

• „Auf eine halbe Stunde Musik“ - Studierende der Musikakademie Kassel „Louis Spohr“, 17-17.30 Uhr, Sankt Elisabeth, katholische Kirche, Friedrichsplatz 13

• Dr. h. c. Konrad Stöckel - Physik-Kabarettist, 18.30-19 Uhr und 19.30-20 Uhr, Klimabühne, Städtische Werke AG, Wilhelmsstraße

• „SternZeiten“ - Höhner Rockin’ Roncalli Show, 19.30 Uhr, Zeltpalast Roncalli, Gärtnerplatzwiese, Auedamm

• Annett Louisan – akustisch.persönlich.live, ausverkauft, 20 Uhr, Martinskirche, Martinsplatz 5a

• David Garrett mit Band und Orchester – Music Live, 20 Uhr, Auestadion, Frankfurter Str. 143

• 3 Doors Down – The Greatest Hits Tour 2013, Gast: Prime Circle, 20 Uhr, Rothenbachhalle, Damaschkestraße 55

• „35 Jahre Rodgau Monotones – Erbarme – zu spät, die Hesse komme!“, 20.45-22.30 Uhr, Netcom-Bühne, Königsplatz

• Comedy-Abend mit Johannes Scherer, 21-23 Uhr, Polizei-Bistro, Karlswiese

• Romana Reiff & Band, Rock, Pop und Soul, 21-23 Uhr, Klimabühne, Städtische Werke AG, Wilhelmsstraße.

Eintrittskarten für die Hessentagsveranstaltungen gibt es in allen HNA-Geschäftsstellen. Die Geschäftsstelle in der Kurfürsten-Galerie in Kassel hat von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es Tickets beim HNA-Kartenservice unter Telefon 0561/203 204. Karten können auch am Hessentagsstand der Stadt Kassel in der Landesausstellung in Halle 3 / 4 täglich von 10 bis 19 Uhr und im Kundenservice im Kasseler Rathaus von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr erworben werden. Karten gibt es auch an den Abendkassen. Die Öffnungszeiten richten sich nach Konzert- und Einlassbeginn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.