1. Startseite
  2. Kassel

Radfahrer entreißt Mann in der Kasseler Nordstadt die Bauchtasche

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein 72-jähriger Mann wurde am Mittwoch von einem Radfahrer bestohlen. © Friso Gentsch/dpa

Ein Radfahrer hat am späten Mittwochabend kurz vor Mitternacht einem 72-Jährigen in der Rothfelsstraße (Nordstadt) die Bauchtasche mitsamt Haustürschlüssel entrissen und ist anschließend geflüchtet.

Kassel - Da der Bestohlene auf Medikamente angewiesen ist und wegen des Diebstahls zunächst nicht mehr in seine Wohnung kam, musste er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Tat hatte sich unweit der Bunsenstraße ereignet, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Ein Passant war auf den bestohlenen Senior aufmerksam geworden und hatte daraufhin die Polizei alarmiert. Wie der 72-Jährige angab, hatte sich der spätere Täter bereits mit dem Fahrrad angenähert. Dieses stellte er dann offenbar ab, näherte sich dem Opfer von hinten und entriss diesem plötzlich die Bauchtasche, die dadurch abriss. Mit der Tasche, in der sich neben dem Hausschlüssel auch Geld, ein Handy und Ausweispapiere befanden, ergriff der Unbekannte auf dem Fahrrad die Flucht nach links in die Bunsenstraße Richtung stadtauswärts.

Beschreibung: Es soll sich um einen ca. 1,70 bis 1,80 Meter großen, muskulösen Mann mit kurzen dunklen Haaren mit Seitenscheitel gehandelt haben, der ein helles Muskelshirt und dunkle Shorts trug. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion