Zwei Männer wurden bei Überfall verletzt

Räuber flüchtete mit Handy

Nordstadt. Ein Räuber hat in der Nacht zum Mittwoch zwei junge Männer in der Nordstadt überfallen. Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch raubte der Täter den zwei 18 und 21 Jahre alten Männern ein Smartphone des Typs Samsung Galaxy S4.

Beide Opfer wurden bei dem Überfall leicht verletzt, der Täter entkam unerkannt.

Die beiden Männer aus Kassel und Vellmar seien gegen 2 Uhr auf einem Fußweg an der Ahne und Bunsenstraße unterwegs gewesen. Plötzlich sei ein Mann in Höhe der Rückseite der Gärtnerei Seifert von hinten aufgetaucht und habe sie mit Schlägen und Tritten angegriffen.

Sie seien völlig überrascht worden, weil sie mit dem Smartphone in der Hand Musik gehört hätten. Dann sei der Täter mit dem Handy in der Dunkelheit verschwunden. Er wird als 20 bis 30 Jahre und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß beschrieben. Bekleidet sei der Täter mit einer schwarzen Winterjacke gewesen. (use)

Hinweise zum Täter und den Verbleib des geraubten Smartphones an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.