Räuber auf Rad überfiel zwei Frauen

Kassel. Vermutlich ein und derselbe Täter hat am Wochenende zwei Handtaschenraube im Bereich Wilhelmshöher Allee und Wittrockstraße (Wehlheiden) begangen. Opfer wurden zwei Frauen im Alter von 87 und 42 Jahren. In beiden Fällen hatte sich der Räuber mit einem Fahrrad von hinten genähert.

Laut Polizeisprecherin Sabine Knöll war die 42-Jährige am Sonntag gegen 14.55 Uhr zu Fuß auf einem Privatweg zwischen der Wilhelmshöher Allee und der Langen Straße unterwegs. Ein Radfahrer habe ihr Tasche beim Vorbeifahren aus der Hand gerissen. Bei dem Täter soll es sich um einen schmalen Mann mit dunklem Kapuzenshirt gehandelt haben.

Er soll einen grau-blau karierten Rucksack mit weißen Streifen getragen haben. Zudem soll er mit einem blauen Mountainbike unterwegs gewesen sein.

Bei dem zweiten Handtaschenraub, der einen Tag zuvor auf der Wittrockstraße verübt wurde, war das 87-jährige Opfer verletzt worden. Die Rentnerin ging war am Samstag gegen 16.50 Uhr auf der Wittrockstraße in Richtung Hentzestraße unterwegs. Plötzlich spürte sie einen Schlag und fiel auf den Asphalt. Im gleichen Moment zog ein Fahrradfahrer an ihrer Handtasche. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.