HNA-Aktion: Frühlingsputz am 16. März - Anmeldungen noch bis morgen möglich

Räumen Sie Kassel auf!

Zahlreiche Helfer: In Waldau machen sich seit vielen Jahren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mit Freunden, Bekannten und Anwohnern bei der Frühlingsputzaktion an die Arbeit. Archivfoto: Grigoriadou

Kassel. Die letzten Schneereste sind größtenteils verschwunden. Nicht nur die ersten Schneeglöckchen kommen zum Vorschein, sondern auch jede Menge Abfall: Bonbonpapiere, Flaschen, Zigaretten, aber auch Elektromüll, Fahrrad- und Autoreifen, ausgeschlachtete Fernseher und Radios.

HNA und Stadtreiniger Kassel laden alle Kasseler Bürger, ob groß oder klein, ob Nachbarschaftsinitiative, Familie oder Verein zum Frühlingsputz „Wir räumen Kassel auf“. Die Aktion findet am Samstag, 16. März, statt.

Jedes Jahr engagieren sich zahlreiche Gruppen bei dem Aktionstag, befreien Grünanlagen, Spielplätze, Uferstreifen und Stadtteilplätze, für deren Sauberkeit die Stadtreiniger nicht zuständig sind, von Unrat. „Jede Putzaktion hat auch eine beispielhafte Wirkung auf andere Menschen und erinnert unsere Mitmenschen daran, Abfälle nicht achtlos wegzuwerfen“, sagt Birgit Knebel, Sprecherin der Stadtreiniger. Die Botschaft laute: Müll gehört in den Papierkorb. Die Aktion solle auch dazu beitragen, das Bewusstsein für eine saubere Umwelt zu schärfen.

Im vergangenen Jahr beteiligten sich laut Knebel insgesamt 3500 Freiwillige an Putzaktionen in Kassel. Bei den Frühlingsputzaktionen in den vergangenen Jahren sammelten die Freiwilligen in Kassel insgesamt 50 Kubikmeter Abfall ein. Darunter waren laut Knebel auch kuriose Dinge, etwa Sofas, viele Einkaufswagen und sogar ein Schweinekopf.

Jeder Freiwillige zählt

Je mehr Freiwillige sich an der Aktion beteiligen desto besser. Bis zum morgigen Mittwoch, 6. März, haben Gruppen - von Vereinen bis hin zu Nachbarschaftsinitiativen - die Möglichkeit, sich für die Aktion anzumelden (siehe Hintergrund). (mkx) Archivfoto:  Malmus

• Die Frühlingsputzaktion von HNA und den Stadtreinigern Kassel findet am Samstag, 16. März, von 9 bis 12 Uhr statt.

Für seinen Einsatz bei der Frühlingsputzaktion erhält jeder Teilnehmer von der HNA eine Warnweste. Die Organisation übernehmen die Stadtreiniger. Sie stellen Sammelsäcke, Handschuhe und Zangen zur Verfügung und holen die Abfallsäcke an vereinbarten Sammelplätzen ab.

Vom KSV Hessen Kassel gibt es zusätzlich eine Einstrittskarte für ein KSV-Heimspiel inklusive KVG-Transfer im Stadtgebiet. Hintergrund

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.