Rassehundeausstellung lockt Besucher aus ganz Europa nach Kassel

Kassel. In der Rassehundeausstellung in den Kasseler Messehallen werden an diesem Wochenende 269 verschiedene Hunderassen aus 21 Nationen ausgestellt.

Der Landesverband für das Deutsche Hundewesen erwartet über 6500 Hunde und etwa 20 000 Besucher auf dem Veranstaltungsgelände der Messe Kassel. Vom Afghanen bis zum Zwergteckel bietet die Ausstellung ein breit gefächertes Angebot.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Rassehundewettbewerbe um die begehrten Titel-Anwartschaften und Pokale in den verschiedenen Klassen. Zuchtrichter aus zehn Nationen bewerten die Tiere nach festgelegten Standards wie Körperbau, Gangwerk, Zahnstellung und Fellfarbe.

Rassehundeausstellung lockt Besucher aus ganz Europa nach Kassel

Im Ehrenring werden an beiden Tagen ab 10.30 Uhr verschiedene Hundevorführungen gezeigt. Dog-Dancing, eine Clown-Schau und die Arbeit von Rauschgiftspürhunden des Hauptzollamtes am Frankfurter Flughafen versprechen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Schnäppchenjäger finden an den Ständen der Industrieaussteller vom Leckerchen bis zur Hundehütte alles, was das Hundeherz begehrt. Fachvorträge zur Kommunikation zwischen Hund und Halter runden das Angebot ab.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.