Vom Roller bis zum Flugzeug

+
Sorgfältige Beratung: Christian Ochs erläutert einer Kundin die Vorzüge verschiedener Felgenmodelle.

Kassel. In den letzten fünf Jahren hat der Reifenhandel einige Änderungen erlebt.

Als Reifen Ochs 1948 von Wilhelm Ochs in der Fuldatalstraße gegründet wurde, dachte noch niemand an ein automatisches Reifendruckkontrollsystem. „Heute sind fast alle modernen Autos damit ausgestattet“, erklärt Christian Ochs, Enkel des Gründers und heutiger Geschäftsführer des Unternehmens, „das ist zwar einerseits sehr sinnvoll, andererseits zieht die zunehmende Elektronik in den Pkw auch in der Reifenbranche zusätzliche Investitionen nach sich, da wir die notwendigen Diagnosegeräte benötigen. Verfügt ein Auto über ein solches RDKS kann der Halter die Reifen bei vielen Modellen nicht mehr selbst wechseln, da die Sensoren wieder angelernt werden müssen.“

Innovativer Beruf zum Anpacken

Außerdem würden die modernen Autoreifen immer größer und breiter, sodass das 12-köpfige Team bei Reifen Ochs dankbar für die modernen Montagemaschinen ist. „Als Bernhard Eiffert, unser Betriebsleiter in der Filiale Frankfurter Straße, vor 28 Jahren anfing, war der Beruf noch ein ganz anderer Knochenjob. Doch anpacken können muss man auch heute noch – auch der Auszubildende zum Reifen-Vulkaniseur, für den wir noch eine Stelle anzubieten hätten.“

Jetzt sollte man langsam auch daran denken, einen Termin für den Reifenwechsel zu vereinbaren.

Zwar ist die Regel von O bis O nicht ganz richtig, wie Christian Ochs betont, aber sobald die Temperaturen dauerhaft über 6˚C liegen und nicht mehr mit winterlichen Straßenverhältnissen zu rechnen ist, können die Sommerreifen gefahren werden. „Wir benötigen zur Kernzeit vier bis fünf Tage Vorlauf. Das sollten Sie bei Ihrer Planung berücksichtigen.“

Download

PDF der Sonderseite Unsere Heimat Wolfsanger und Hasenhecke

Qualitätsreifen auf Lager

Wer neue Reifen benötigt, kann selbstverständlich auch auf ein gutes Angebot von Reifen Ochs zählen. Alle Marken und Reifengrößen sind auf Lager, Sondergrößen können bestellt werden. Sogar Flugzeugreifen hat Christian Ochs schon in seiner Werkstatt montiert.

„Wir bieten Qualitätsreifen in allen Preisklassen. Mit seriösen Preisen, Ehrlichkeit und Kompetenz halten wir nicht nur unsere Stammkundschaft, wir gewinnen auch immer neue Kunden dazu.“ (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.