Oft sind sie nicht zu sehen

Fehlende Hausnummern: Retter suchen in Kassel oft den Einsatzort

Hausnummer an einer Hauswand
+
Notärzte verlieren oft wertvolle Zeit bei der Suche nach Hausnummern. Damit dies nicht passiert, sollte die Hausnummer Tag und Nacht gut sichtbar sein.

Bei einem medizinischen Notfall oder bei häuslicher Gewalt werden Rettungsdienst oder Polizei gerufen. Allerdings ist es für die Einsatzkräfte oft schwer, die richtige Adresse zu finden.

Kassel - Der Grund sind fehlende Hausnummern an den Häusern oder solche, die nur schwer zu finden sind. „Es ist fast an der Tagesordnung, dass die Einsatzkräfte die Hausnummer suchen müssen“, sagt Thomas Schmidt, stellvertretender Leiter der Feuerwehr. Besonders schwer sei es auch in den Abendstunden. Viele Hausnummern seien nicht richtig beleuchtet. Das hat zur Folge, dass bei einer Vielzahl von Notfällen der Erfolg der Hilfsmaßnahmen durch Zeitverzögerung deutlich gemindert werde, so Kassels Brandschutzdezernent Dirk Stochla. „Gerade jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit sollten alle Hausbesitzer kontrollieren, dass ihre Hausnummern von der Straße aus gut zu sehen sind.“

Nahezu auch jeder Polizist kenne Situationen aus dem Streifendienst, bei denen sich das Eintreffen am Einsatzort verzögere, weil erst mal das richtige Haus gesucht werden müsse, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Das sei insbesondere dann sehr ärgerlich, wenn jemand in dringender Not ist.

Anfang Oktober sei zum Beispiel eine Streife des Polizeireviers Nord wegen des Verdachts auf eine häusliche Gewalt in die Fuldatalstraße gerufen worden, so Mänz. Da der Einsatzort im Bereich von mehreren, versetzt stehenden Mehrfamilienhäuser lag und von der Straße nicht zu erkennen war, wo genau sich die betreffende Hausnummer befand, musste die Streife erst nach der richtigen Zufahrt suchen. Dabei ging Zeit verloren. Zwar stellte sich später heraus, dass der Streit des Pärchens nicht in eine körperliche Auseinandersetzung gemündet war, jedoch wäre die Hilfe für das Opfer wegen der schlechten Beschilderung der Hausnummer erheblich später als nötig gekommen, so Mänz.

Vor welche Probleme werden Briefzusteller durch fehlende Hausnummern gestellt? „Für unsere Stammzusteller ist das kein Problem. Sie kennen ihren Bezirk wie die eigene Westentasche“, sagt Thomas Kutsch, Sprecher der Deutschen Post AG. Nur für Vertretungskräfte könne das schwierig werden. Sie benötigten dann mehr Zeit für die Verteilung der Briefe. Allerdings gehe es ja bei der Post nicht wie beim Rettungsdienst und der Polizei um Menschenleben.

Tipps der Feuerwehr: Bringen Sie Hausnummern so an, dass sie von öffentlichen Straßen und Wegen aus gut lesbar sind. Verzichten Sie in eigenem Interesse auf besonders künstlerisch verzierte Schilder/Nummern und wählen Sie stattdessen große, gut lesbare Ziffern. Farblich sollten sich diese deutlich von der Farbe der Hauswand abheben. Sorgen Sie dafür, dass Hausnummern nicht von Pflanzen überwuchert oder verdeckt werden. Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung der Nummern. (Ulrike Pflüger-Scherb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.