Kassel: Revier Ost soll Mitte Januar fertig sein

Kassel. Das neue Polizeirevier Ost an der Leipziger Straße soll nun Mitte Januar 2011 eröffnet werden, sagt Polizeisprecherin Sabine Knöll. Bis dahin sollen alle Mängel (wie Feuchtigkeitsschäden) in der Immobilie behoben werden. Das Revier werde auch in Betrieb genommen, wenn noch nicht die Garagen für die Polizeifahrzeuge fertig seien.

Lesen Sie auch

In den vergangenen Monaten hatte es viel Wirbel um das neue Polizeirevier gegeben, weil sich der 1,1 Millionen Euro teure Umbau des Gebäudes immer wieder durch Pannen verzögert hatte.

Das Hessische Immobilienmanagement hatte das Gebäude bereits im Januar 2009 angemietet. Seit 23 Monaten steht das Revier leer, Monat für Monat werden 12 750 Euro Kaltmiete vom Land Hessen überwiesen. Das ergibt bislang eine Summe von 293 250 Euro.

In das neue Revier Ost an der Leipziger Straße sollen 80 bis 90 Mitarbeiter der bisherigen Standorte Nürnberger Straße (Waldau) und Erfurter Straße (Bettenhausen) einziehen. (use)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.