1. Startseite
  2. Kassel
  3. Rothenditmold

Bagger stürzt in Kassel in Graben - Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Erstellt:

Von: Kathrin Meyer

Kommentare

In Graben gerutscht: Ein Bagger ist in Kassel verunglückt.
In Graben gerutscht: Ein Bagger ist in Kassel verunglückt. © Polizei

Auf einer Baustelle im Bereich „Drei Brücken“ an der Wolfhager Straße in Kassel kommt es am Dienstag zu einem Unfall. Ein Bagger rutscht einen Hang hinab.

Kassel - Ein Baggerfahrer war laut Polizei gegen 12 Uhr mit seinem Fahrzeug einen Hang heruntergerutscht und dann in einen Graben gestürzt. Der 42-jährige Fahrer wurde bei dem Arbeitsunfall auf der Großbaustelle in Rothenditmold verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Das Amt für Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Kassel wurde darüber hinaus von Polizei bezüglich des Arbeitsunfalls verständigt.

Baggerunfall in Kassel: Wolfhager Straße war bis 13 Uhr voll gesperrt

Aufgrund der Rettungsarbeiten und der späteren Bergung des im Graben liegenden Baggers durch einen Kran musste die Wolfhager Straße im Bereich „Drei Brücken“ bis etwa 13 Uhr voll gesperrt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam. (Kathrin Meyer)

Auch interessant

Kommentare