1. Startseite
  2. Kassel
  3. Rothenditmold

Einbrecher sehen es auf Fahrräder in Kassel ab

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Ein Einbrecher beim Aufhebeln. (Symbolbild)
Einbrecher haben aus mehreren Kellerräumen in Rothenditmold Fahrräder gestohlen. © Silas Stein/dpa

Zu mehreren Kellereinbrüchen in zwei Mehrfamilienhäusern in der Heckershäuser Straße (nahe der Ziegenhainer Straße) in Rothenditmold wurde die Polizei am Dienstag gerufen.

Kassel - Die Täter hatten es auf dort abgestellte Fahrräder und ein Pedelec abgesehen, die sie mitnahmen. Laut Polizeisprecherin Ulrike Schaake hatte sich zunächst am Dienstagmorgen eine Hausbewohnerin gemeldet, nachdem sie den Diebstahl ihres Fahrrads des Herstellers Axess und zweier Spielkonsolen bemerkt hatte.

Offenbar ebenfalls in der Nacht zum Dienstag waren die Kellerräume des Nachbarhauses das Ziel derselben unbekannten Einbrecher geworden. Dort stahlen sie zwei Fahrräder der Marken Cube und Haibike sowie ein hochwertiges Pedelec des Herstellers KTM. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0561/9100 zu melden. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion