Einbruch in Vereinsheim des SV 06

Kassel. In die Vereinsgaststätte des SV 06 Kassel-Rothenditmold an der Zentgrafenstraße ist in der Nacht zu Dienstag eingebrochen worden. Die Täter nahmen zwei Geldkassetten mit 200 Euro Wechselgeld mit.

Nach Angaben des Kriminaldauerdiensts der Kasseler Kripo gingen die Einbrecher mit massiver Gewalt vor. Zunächst zerschlugen sie eine Fensterscheibe und stiegen in die Umkleiden ein. Da sie von dort aus offensichtlich nicht in Clubhaus gelangten, versuchten sie es in einem zweiten Anlauf an der Rückseite des Vereinsheims, berichtet Polizeisprecher Torsten Werner. Dort schlugen sie mehrere Glasbausteine ein und verschafften sich über ein schmales Loch Zugang zur Gaststätte. Dort entwendeten sich zwei Geldkassetten mit dem Wechselgeld.

Da die Täter beim Einschlagen der Glasbausteine Lärm verursacht haben müssen, hofft die Polizei jetzt auf Hinweise von Zeugen. (rud)

Hinweise: Tel. 0561/9100.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.