Zwei Fälle in einer Nacht

Fahrraddiebe waren an Wolfhager Straße aktiv

Kassel. Fahrraddiebe waren in der Nacht zu Dienstag an der Wolfhager Straße in Rothenditmold aktiv. Zwischen den beiden Tatorten liegen nur wenige hundert Meter, ob hinter beiden Fällen dieselben Täter stecken, ist aber noch unklar. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Gegen 23 Uhr wurde vor einem Mehrfamilienhaus an der Wolfhager Straße/Ecke Siemensstraße ein weißes Fahrrad der Marke Zündapp (Modell „Silver Series“) im Wert von 200 Euro gestohlen. Weil die Diebe beim Aufbrechen des Schlosses Krach machten, wurde der Besitzer wach. Er sah noch, wie zwei 20 bis 25 Jahre alte Männer in dunklen Jogginganzügen mit seinem Fahrrad flüchteten. Die Täter sollen Russisch miteinander gesprochen haben.

Später in der Nacht, gegen 3.40 Uhr, wurde im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Ecke zur Witzenhäuser Straße ein Fahrraddieb noch rechtzeitig ertappt. Er hatte sich an einem im Flur abgestellten weißen Moutainbike zu schaffen gemacht. Auch in diesem Fall wurde der Eigentümer durch laute Geräusche auf den Täter aufmerksam. Der dunkel gekleidete Mann, der einen weißen Stoffbeutel und einen Bolzenschneider dabei hatte, ergriff daraufhin die Flucht durch die Hintertür in Richtung Witzenhäuser Straße. Der Fahrradbesitzer eilte der Verdächtigen noch nach, konnte ihn aber nicht mehr einholen. (rud)

Hinweise an die Polizei: Te. 0561/91 00.

Rubriklistenbild: © dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.