Kassel

Einbrecher steigt in Kneipe und Bäckerei ein - Polizei ermittelt

Ein vermummter Einbrecher mit Taschenlampe schaut durch ein Fenster in eine Wohnung
+
Ein Einbrecher ist in eine Kneipe in Rothenditmold eingestiegen

Ein Einbrecher steigt in Kassel nachts in eine Kneipe und in eine Bäckerei ein. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

Kassel - Gleich zweimal schlug ein bislang unbekannter Einbrecher, der einen Pullover des Sportartikelherstellers „Nike“ trug, in der Nacht zum Mittwoch an der Wolfhager Straße in Kassel-Rothenditmold zu. Während sein Einbruchsversuch in eine Bäckerei scheiterte, erbeutete der Täter bei dem Einbruch in eine Kneipe die Kasse mit einer kleineren Menge Wechselgeld.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake ereigneten sich beide Taten in der Zeit zwischen 1.45 Uhr und 2 Uhr. Der unbekannte Täter hatte zunächst die Fensterscheibe der Bäckerei, die sich in einem Wohn- und Geschäftshaus gegenüber der Vellmarer Straße befindet, mit einem Stein eingeworfen. Ob der Einbrecher möglicherweise gestört wurde oder aus anderen Gründen nicht in das Gebäude eingestiegen war, ist bislang noch ungeklärt.

Einbruch in Kassel: Alarmanlage ausgelöst

Im Anschluss verschaffte sich der Unbekannte zwei Häuser weiter Zutritt zu der Kneipe, indem er einen Rollladen hochschob und gewaltsam die Tür öffnete. Dadurch löste die Alarmanlage der Gaststätte aus, woraufhin der Einbrecher blitzschnell die Kasse an sich nahm und anschließend flüchtete.

Durch die Auswertung der Bilder einer Überwachungskamera liegt folgende Täterbeschreibung vor: Der Mann ist etwa 1,85 Meter groß, trug einen Pullover mit „NIKE“ Aufdruck Brust, eine schwarze Jogginghose, weiße Socken und weiße Schuhe.

Mit seinem brachialen Vorgehen richtete der Täter insgesamt einen Schaden von rund 1500 Euro an. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei fehlte von dem Einbrecher bereits jede Spur.  

Hinweise an die Polizei in Kassel unter 05 61/9100.

Polizei im Einsatz in Kassel: Einbruch ein eine Schulmensa

Raubzug durch Schule in Kassel - Polizei ermittelt: Diebe haben zwei Tablets, Münzgeld und mehrere Eispackungen aus einer Mensa gestohlen. Beim Einbruch gingen sie gewaltsam vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.