1. Startseite
  2. Kassel
  3. Rothenditmold

Mann erwischt Einbrecher in Kassel und hält ihn fest

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf
Ein 23-jähriger Mann hat einen Einbrecher in seiner Wohnung in Rothenditmold erwischt. © PantherMedia / Mactrunk

Ein Mann hat am Dienstag einen Einbrecher in seiner Wohnung in Rothenditmold erwischt.

Kassel– Der Bewohner der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wolfhager Straße in Rothenditmold erlebte am Dienstag, als er gegen 17.30 Uhr mit seinem Hund nach Hause kam, eine böse Überraschung. Zunächst musste er feststellen, dass seine Wohnungstür aufgebrochen worden war und offen stand. Zudem traf er in seiner Wohnung auf einen Einbrecher, der bereits mehrere Gegenstände von ihm bei sich trug, teilt Polizeisprecher Matthias Mänz mit.

Gemeinsam mit dem Hausverwalter gelang es dem 23-jährigen Einbruchsopfer, den ungebetenen Gast bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten nahmen dort schließlich einen 27-Jährigen in Empfang, der bulgarischer Staatsbürger ist und angab, in Berlin zu wohnen.

Die ersten Ermittlungen am Abend hätten aber ergeben, dass der Festgenommene nicht in Berlin wohnt. Der 27-Jährige musste aus diesem Grund zunächst in Polizeigewahrsam bleiben. Da dem 27-Jährigen ein Wohnungseinbruchdiebstahl vorgeworfen wird und er offenbar keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde er am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.  (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion