Samen-Rohde hat die richtigen Produkte

Im Sommer brauchen Pflanzen Hilfe

+
Frank Rohde weiß, was Pflanzen und Rasen im Sommer brauchen.

Kassel. Mit dem Sommer beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres – die Natur grünt und blüht, aber es bedeutet auch Stress für die Pflanzen in den bunten Gärten.

DOWNLOAD

PDF der Sonderseite Altstadt und Entenanger

„Es gibt Pflanzen, die würden gerne blühen, können aber aufgrund des falschen Bodens ihre Pracht nicht entfalten“, weiß Frank Rohde, Inhaber eines der noch wenigen familiengeführten Fachgeschäfte in Kassel. „Meist fehlen die richtigen Nährstoffe, das wird oft unterschätzt“. Als Service bietet Frank Rohde seinen Kunden an, Erdproben mitzubringen, die dann untersucht werden, um aus dem Ergebnis das geeignetste Mittel für das Problem zu finden.

Auch die Schädlinge sind in vielen Gärten ein Problem. Schnecken, Wühlmäuse, Blattläuse und andere Tiere zerstören oft die Pflanzen- oder Gemüsepracht. „Hier bieten wir viele passende Produkte an, die wir nach eingehender Beratung anbieten“, meint Rohde.

Immer größer wird die Auswahl an Bioprodukten für den Garten. Die Firma Samen Rohde, die seit 175 Jahren besteht und seit Kriegsende am Königsplatz 34 ihren Platz gefunden hat, hält ein großes Angebot an Bio-Pflanzenheilmitteln für ihre Kunden bereit. „Bitte vergessen Sie, gerade bei den heißen Temperaturen, nicht den Rasen zu wässern und mit einem guten Naturdünger zu versorgen, dann bleibt der Rasen auch im Sommer schön grün“, gibt Frank Rohde gerne noch einen persönlichen Rat und betont: „Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Email an info@samen-rohde.de oder telefonisch unter 05 61 / 1 41 22 zur Verfügung.“  plu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.