Sarah Connor singt in Kassel: Konzert im März

Kassel. Die Nachfrage ist schon jetzt riesig, sagt der Veranstalter MM Konzerte: Ab dem heutigen Freitag, 9 Uhr, gibt es Karten für ein Konzert von Sarah Connor in Kassel.

Am 13. März 2016 um 19 Uhr wird die Sängerin in der Kasseler Rothenbachhalle auftreten.

Der deutsche Star hat sich nach über sieben Millionen Platten zuletzt ein bisschen zurückgezogen. Jetzt ist Sarah Connor wieder da: Mit ihrem neuen Album „Muttersprache“, das direkt auf Platz eins der Charts eingestiegen ist.

Karten von 44,50 bis 65 Euro beim HNA-Kartenservice in der Kurfürstengalerie und unter Tel.: 0561-203204.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.