Ein Paradies für Sammler

Kassel. Seit 1985 präsentiert sich die Schatzinsel am Entenanger 9 in Kassel als Treffpunkt für den interessierten Sammler numismatischer Kostbarkeiten und edler Metalle.

Das Münzenfachgeschäft kauft und schätzt Münzen und Medaillen, nicht mehr getragenen Silber- und Goldschmuck, Altgold und Zahngold, sowie Anlagemünzen wie beispielsweise Krügerrand und Maple Leaf. Die Schatzinsel kauft auch größere Sammlungen und Nachlässe und macht ihren Kunden ein faires Angebot.

Die Expertise liegt thematisch auf den Münzen und Medaillien aus Deutschland ab dem Jahr 1871, dem Euro-Raum und alten hessischen Raritäten.

Langjähriges Fachwissen 

Im Portfolio der Schatzinsel werden sowohl stets die aktuellen deutschen und europäischen Euro-Münzen, Anlagemünzen/Barren als auch das ein oder andere hessische Schmeckewöhlerchen geführt. Durch den Besuch namhafter Auktionen, kann die Schatzinsel ihren Kunden immer wieder die neuesten Münzen präsentieren. Herr Bornmann befasst sich seit mehr als 30 Jahren mit Münzen ab dem Jahr 1800.

Das Jahr 2018 startete bereits mit dem Erscheinen der 20 Euro Münze in Sterlingsilber, Froschkönig sowie 275 Jahre Gewandhausorchester und 800 Jahre Hansestadt Rostock.

Die neue 5-Euro-Münze

Im April wurde die neue 5-Euro-Münze „Subtropische Zone“ ausgegeben. In der Schatzinsel können alle Kunden sowohl die polierten Platten als auch die Stempelglanzstücke als Satz oder einzeln erwerben.

Ein Muss für jeden ornithologischen Sammler

Download

PDF der Sonderseite Altstadt und Entenanger

Im Juni erscheint dann die 20-Euro-Münze „UHU“ in Gold aus der Serie Heimische Vögel. Ein Muss für jeden ornithologisch interessierten Münzfreund. Im August beginnt die neue 50-Euro-Serie „Musikinstrumente“ die den Kontrabass abbildet. Eine perfekte Symbiose aus Melodie und Plastizität.

Die 100-Euro-Serie, mit einem Gewicht von einer halben Unze Gold, wird im Oktober mit einer Würdigung auf die Schlossbaukunst des 18. Jahrhunderts mit der Darstellung der „Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl“ feierlich zelebriert.

Silberlinge

Am 13. September und 11. Oktober erscheinen dann die Silberlinge „150. Jahre Peter Behrens“, einem Pionier des Industriedesigns und respektive „100. Geburtstag Ernst Otto Fischer“, einem Nobelpreisträger auf dem Gebiet der organometallischen Sandwich-Verbindungen. (nh)

Kontakt:

Münzenfachgeschäft und Edelmetallhandel Schatzinsel

Mitglied im Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels e.V., Entenanger 9, 34117 Kassel

Geschäftszeiten:

Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 17.30 Uhr

Mittwoch und Samstag von 10 bis 13 Uhr

Telefon: 05 61 / 1 84 74

Mobil: 01 70 / 9 33 15 54

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.