Tipps vom Fotografen

Leserfotos aus dem Winterparadies: So schön ist die Region im Schnee

+
Das Schloss Wilhelmsthal, der Bergpark, Niederzwehren - in der Region gibt es derzeit unzählige hübsche Schneemotive. Wir haben die schönsten Leserfotos zusammengetragen.

Kassel. Unsere Leser haben uns wunderschöne Fotos aus dem Schnee geschickt. Wie man solche Bilder am besten macht, erklärt HNA-Fotograf Lothar Koch.

Der Herkules trägt weiß, das Fridericianum ist gezuckert, in den Bäumen des Aueparks hängt der Schnee. In Nordhessen und Südniedersachsen ist endlich der Winter angekommen – doch wie hält man das Winterparadies am besten im Bild fest? HNA-Fotograf Lothar Koch gibt Tipps:

1. Achten Sie auf die Sonne

Bei bewölktem Himmel erscheinen Schneefotos oft grau in grau. Schöner werden sie, sobald die Sonne rauskommt – dann gibt es mehr Kontraste. Besonders der Sonnenaufgang sorgt für eine spannende Lichtstimmung. Anfang Februar ist der erst gegen 7.30 Uhr: „Am Bugasee ist das besonders reizvoll“, sagt Koch. Und wer morgens den Herkules besucht, kann die Sonne über dem Kasseler Becken aufgehen sehen. „Das ergibt einen schönen, roten Schein über der Stadt.“

2. Nutzen Sie Motive, die es sonst nicht gibt

Der Winter ermöglicht neue Ausblicke: Zwischen kahlen Ästen werden Gebäude oder Landschaften sichtbar, die sonst vom Laub verdeckt sind. „Hier sieht man Sachen, die man sonst nicht sieht“, sagt Koch. Gerade solche Motive laden zum Fotografieren ein.

3. Öffnen Sie die Blende etwas weiter

„Der Schnee signalisiert der Kamera Helligkeit. Dadurch sind Menschen, Gebäude oder Bäume aber schnell unterbelichtet“, sagt Koch. Im Schnee sollte man die Blende daher weiter öffnen als es der Belichtungsmesser anzeigt.

4. Tragen Sie den Akku in der Hosentasche

Bei niedrigen Temperaturen entlädt der Akku sehr schnell. Die Kamera sollte daher nicht so lange an der Schulter hängen. Wer einen Ersatzakku hat, kann ihn nah am Körper tragen, um ihn warmzuhalten – in der Hosentasche zum Beispiel. Eine andere Möglichkeit ist es, den Akku immer wieder aus der Kamera zu nehmen, ihn in die Hosentasche zu stecken und beim nächsten Motiv wieder in die Kamera einzusetzen.

Hier geht es zu unserer Facebook-Gruppe Fotos aus Nordhessen und Südnierdersachsen

Wir haben auf Facebook nach schönen Winterfotos gefragt. Eine Auswahl aus zahlreichen schönen Bildern finden Sie hier:

Leserfotos: Der Winter in Nordhessen und Südniedersachsen

 © Uwe Chefmährer
 © Heidi Trube
 © Martina Muck
 © Eliza Herbich
 © Birgit Zeiss
 © Di Ana
 © Di Ana
 © Di Ana
 © Nadja Geiling
 © Roman Jäger
 © Martina Muck
 © Ulla Räther
 © Eick Rösch
 © Christina TB
 © Verena Sippel
 © Sabrina Kav
 © Agerico Sancez
 © Barbara Green
 © Barbara Green
 © Brät Pit
 © Brätt Pit
 © Carmen-Manfred Geselle
 © Ce Da
 © David Pfaff
 © Eliza Herbich
 © Eliza Herbich
 © Jean Jaques
 © Judy Beckert
 © Lena Imhof
 © Martina Kunkel
 © Melanie Wronowsky-Botje
 © Franz Koshorst
 © Michaela Lotze
 © Ali Pe
 © Jürgen Willand
 © Björn Goßmann
 © Gunhild Arend
 © Sandi Gundlach
 © Uwe Chefmährer
 © Uwe Chefmährer
 © Andreas Rausch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.