Glinicke-Gruppe: „HIN & WEG“-Wochen für Neufahrzeuge und Tageszulassungen starten

Schnell und günstig zum neuen Skoda

+
Autokauf leicht gemacht: Neuwagen-Verkaufsleiter Jörg Ressel (Bild) und sein Team zeigen ihren Kunden im Showroom des Škoda Autohauses Hessenkassel nicht nur die neuen Modelle. Sie können sie auch umgehend liefern.

Wer von einem neuen Auto träumt, möchte nicht lange darauf warten. Doch bei vielen Modellen muss sich der Käufer in Geduld üben. Zwischen der Bestellung und der Auslieferung können mehrere Monate vergehen. Für den Sommerurlaub mit dem neuen Wagen ist dann oft schon zu spät.

Mit dem Kauf eines Fahrzeugs der Marke Škoda kann man sich solche Verzögerungen ersparen: Die Glinicke-Gruppe hat für diese beliebte Marke unter dem Dach des Volkswagen-Konzerns in ihren Autohäusern in Kassel, Eschwege, Weimar und Erfurt „HIN & WEG“-Wochen gestartet: Kommen, anschauen, aussuchen und – in vielen Fällen – gleich oder wenige Tage später mitnehmen, lautet die Devise. 

„Wir haben alles in großer Auswahl da, vom kleinen spritzigen Škoda Citigo, über den kompakten Skoda Fabia bis hin zu den geräumigen Kombis Škoda Octavia und Škoda Superb. Neben den Neuwagen sind auch eine Reihe von Tageszulassungen mit Preisvorteil verfügbar“, sagt Jörg Ressel, Verkaufsleiter im Škoda Autohaus Hessenkassel an der Leipziger Straße. Sogar auf den neuen Škoda Scala, das Nachfolgemodell des Skoda Rapid, muss man nicht warten. „Mit etwas Glück kann man dieses Auto und einige andere Fahrzeuge gleich mitnehmen“, versichert Ressel. Den Škoda Citigo, den es bald nur noch mit rein elektrischem Antrieb geben wird, bekommt man bei Hessenkassel noch als Benziner. 

Ressel und seine beiden Kollegen, die Škoda-Kaufberater Jens Mölck und Volkan Akdeniz, freuen sich darauf, Škoda-Fans und solche, die es werden wollen, ausführlich zu beraten. Das Team gibt auch gern Auskunft über günstige Leasing- und maßgeschneiderte Finanzierungsangebote. „Die Marke Škoda bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und steht für hohe Qualität“, sagt Ressel. Škoda -Käufer schätzten beispielsweise die „Simply-clever“-Extras in den Modellen. Dazu gehören etwa der Eiskratzer im Tankdeckel, das praktische Regenschirm-Fach an den Türen und der Clip für den Parkschein. (pdi) 

Kontakt: 

Autohaus Hessenkassel 

Leipziger Str. 156, 34123 Kassel 

Tel. 0561/5006-0 

info@hessenkassel.de

Hier befindet sich das Autohaus Hessenkassel:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.