1. Startseite
  2. Kassel

Schwerer Unfall auf A44 bei Kassel - Autobahn über Stunden gesperrt

Erstellt:

Von: Christoph Sahler, Sebastian Richter

Kommentare

Auf der A44 bei Kassel kommt es am Mittwoch (26. April) zu einem schweren Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Die Autobahn muss lange gesperrt bleiben.

Update vom Donnerstag, 27. April, 7.30 Uhr: Nach dem heftigen Unfall auf der A44 bei Kassel ist die Sperrung aufgehoben. Den ganzen Abend bis etwa 21.30 Uhr war die Autobahn voll gesperrt, der Verkehr wurde laut Polizei umgeleitet.

Ein Wohnmobil und drei Lkw waren gegen 13.30 Uhr ineinander gekracht. Die Hintergründe des Unfalls sind noch unklar. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

Schwerer Unfall auf A44 bei Kassel: Drei Verletzte

Erstmeldung von Mittwoch, 26. April, 20.46 Uhr: Kassel - Zu erheblichen Beeinträchtigungen führt ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A44 zwischen dem Kreuz Kassel-West und Autobahndreieck Kassel-Süd.

Wie die Polizei am Mittwochabend (26. April) mitteilte, fuhren aus bislang ungeklärter Ursache an einem Stauende vier Fahrzeuge, darunter ein Wohnmobil und drei Lkw, ineinander. Bei dem Zusammenstoß, der sich betreits um 13.30 Uhr ereignete, wurden drei Personen leicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden von 75.000 Euro.

Vier Fahrzeuge waren in einen schweren Unfall auf der A 44 verwickelt.
Vier Fahrzeuge waren in einen schweren Unfall auf der A 44 verwickelt. © HessennewsTV

Schwerer Unfall mit vier Fahrzeugen auf A44 - Autobahn „noch einige Zeit“ gesperrt

Die A 44 ist aktuell zwischen dem Kreuz Kassel-West und dem Dreieck Kassel-Süd wegen der Bergungsarbeiten immer noch voll gesperrt. Die Sperrung wird noch einige Zeit andauern, heißt es von der Polizei. Der Verkehr werde umgeleitet. (csa)

Ein anderer Abschnitt der A44 bei Kassel blieb kürzlich gesperrt. Grund waren Bauarbeiten.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion