Im Sommer schon an Winter denken

Neuer Reisekatalog

+
Der neue Katalog von Peter’s Reisedienst.

Kassel. Weihnachten kommt immer so plötzlich!“ Dieser Spruch kommt wahrscheinlich jedem bekannt vor. So auch dem Team von Peter‘s Reisedienst. Grund genug, schon heute den brandneuen Winter-/Frühjahrskatalog 2019/2020 zu präsentieren.

Download

PDF der Sonderseite Reiseexperten

In diesem Katalog gibt es frische Ideen für die kommende kühle Jahreszeit, wie Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen, aber auch die beliebten Weihnachtsmarktfahrten sowie eine kleine Vorschau für 2020, zum Beispiel die Passionsspiele in Oberammergau. Wie gewohnt gibt es auch wieder viele Musical- und Konzertreisen.

Im Folgenden einige Reisetipps von Waltraud Peter:

• 8. bis 10. November: Berlin „30 Jahre Mauerfall“ 2 x ÜF 499 Euro, Luxusträume im 5-Sterne Adlon Hotel, viele Highlights inklusive Adventsreisen: • 5. bis 8. Dezember Südböhmen/Budweis, 4 Tage, 3 x HP 449 Euro mit Oper „Die verkaufte Braut“ • 3. bis 7. Dezember Vorarlberg und Schweiz, Feldkirch 4-Sterne Hotel mit St. Gallen – Winterthur, Dornbirn mit Krippenmuseum und Schokoladenmanufaktur und Zürich, 5 Tage, 4 x HP 499 Euro Weihnachtsreisen 4-Sterne Hotels: • 22. bis 26. Dezember, 5 Tage HP 499 Euro, zum Beispiel Wittenberg mit Potsdam und Halle, Regensburg mit Schloss Thurn und Taxis oder Erfurt mit Ausflügen Thüringen • 21. bis 28. Dezember, 8 Tage Imst/Tirol HP, 799 Euro inklusive Adventskonzert und viele Ausflüge • 23. bis 26. Dezember, 4 Tage Dresden/Maritim Hotel, HP 579 Euro zuzüglich Semperoper und Frauenkirche Silvester-Tipp je inklusive Silvester-Gala:

• Berlin – Estrel-Hotel, 30. Dezember bis 1. Januar, 439 Euro

• Bonn – Maritim Hotel, 30. Dezember bis 1. Januar, 479 Euro

• Straßburg – Hilton, 30. Dezember bis 2. Januar, 499 Euro

• Stuttgart – Maritim Hotel 30. Dezember bis 2. Januar, 499 Euro

Es lohnt sich, bereits jetzt einen Blick in den Katalog zu werfen und sich tolle Reise-Angebote zu sichern.  nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.