Sparkasse mit Messer überfallen - Filiale im Vorderen Westen Kassel

Kassel, 18. Dezember 2014: Mit einem Messer in der Hand und einer Maske auf dem Gesicht überfiel ein Mann am Donnerstagvormittag eine Sparkassenfiliale im Vorderen Westen in Kassel, genauer: an der Friedrich-Ebert-Straße gegenüber der Friedenskirche. Zwei Kundinnen bekamen den Überfall mit und sprachen mit uns vor der Kamera.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren