Stadtflitzer mit viel Power

+
Die Neuen: Der neue smart fortwo und der neue smart forfour – live zu sehen am heutigen Samstag auch im smart Center in Kassel.

Der neue smart fortwo  und der neue smart forfour  starten durch: Samstag, 22. November, ist Premiere. Auch in Kassel – dort sind die beiden Neuen live im smart Center in der Sandershäuser Straße 101 in Kassel zu sehen.

Jetzt können alle Kunden und Freunde der Marke hautnah nachvollziehen, wie bei smart die Revolution in die nächste Runde geht: Der smart fortwo wurde in nahezu allen Bereichen verbessert und deutlich komfortabler.

Erstmals Heckmotorkonzept
Das smarttypische Heckmotorkonzept wird erstmals auch im viersitzigen smart forfour angeboten. Für den Antrieb sorgen moderne Dreizylinder-Motoren mit 45 kW*/60PS, 52 kW*/71 PS und 66 kW*/90PS, für die Kraftübertragung ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder das Doppelkupplungsgetriebe twinamic. Der neue fortwo mit 52 kW* kostet dabei mit 10895,- €, exakt so viel wie sein Vorgänger, der forfour wird ab 11555 ,- € angeboten. Der neue smart fortwo und der neue smart forfour sind zweifelsfrei als Mitglied der gleichen Familie zu erkennen.

Viele Designmerkmale 
So sind viele Designmerkmale, beispielsweise die Scheinwerfer, Kühlluftgitter im Frontbereich und die ikonische tridion Sicherheitszelle identisch. Und beide Fahrzeuge verfügen über Heckmotoren, was sie im Stadtverkehr besonders wendig macht. Zugleich punkten die neuen Modelle wieder mit maximalem Platz auf minimalem Raum. Hinzu kommen weitere Highlights wie die fast um 90 Grad öffnenden hinteren Türen des smart forfour und die bei allen Varianten serienmäßig umlegbare Beifahrersitzlehne. Die erfolgreiche Sicherheits-Grundidee der Vorgänger wurde beibehalten. Fortschrittliche Assistenzsysteme, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren, steigern Sicherheit und Komfort abermals.

Beginn ist um neun Uhr.
Los geht die Vorstellung der beiden Fahrzeuge im smart Center Kassel am heutigen Samstag ab neun Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen Brat Pit und der Party Liner. Es besteht die Möglichkeit, eine Probefahrt mit den neuen smart Modellen zu machen. Diese startet auf einem kleinen Parcours, auf dem man sofort die Vorteile entdecken kann, bevor es auf die Straße geht. Ab 14 Uhr wird Bengio, ein Nachwuchs-Künstler im Bereich deutscher Hip-Hop, vor Ort sein und live im Kasseler smart Center performen.

Wochenende mit smart 
Mit etwas Glück können Sie sogar ein ganzes Wochenende mit dem neuen smart gewinnen. In der Stadt ist der Smart einfach unschlagbar. Wenn Sie sich einen Eindruck von den beiden Neuen machen möchten, geschieht das am Besten während einer Probefahrt. Das smart Center in Kassel verlost daher ein Wochenende mit einem der neuen Smart-Modelle. Wenn Sie gewinnen möchten, dann rufen Sie einfach von Samstag, 22.November, bis Sonntag, 23.November, unser Glückstelefon 01378/806681 an und nennen das Stichwort „Smart“.

Teilnahmevoraussetzungen: Gültiger Führerschein. Kostenhinweis: Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Gewinner wird benachrichtigt und über die weitere Vorgehensweise informiert.

* Die Verbrauchswerte sind vorläufig und beziehen sich auf die zur Verkaufsfreigabe (17.11.2014) verfügbaren Motoren (45 kW, 52 kW und 66 kW). Kraftstoffverbrauch: 5,8_4,8 l/100 km (innerorts), 4,0_ 3,7 l/100 km (außerorts), 4,7_4,1 l/100 km (kombiniert), CO2_Emissionen (kombiniert): 108_93 g/km.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.