Veranstalter plant leichte Änderungen

Startschuss für Kasseler Citylauf Ende Juni

+

Kassel. Nach dreijähriger Pause und einem Neustart im vergangenen Jahr, wird es auch in diesem Jahr wieder einen Kasseler Citylauf geben. Die Startschüsse in der Innenstadt fallen am Freitag, 27. Juni, Veranstalter ist wieder der PSV Grün-Weiß Kassel um seinen Leichtathletik-Abteilungsleiter Thomas Hahn.

Auf der leicht veränderten Strecke durch die Kasseler Innenstadt mit Start und Ziel am Königsplatz wird es wieder einen Bambinilauf (18 Uhr), einen Kinder- und Jugendlauf, ein Citywalking sowie den Hauptlauf (20 Uhr) über 10,2 Kilometer geben. Für die ersten drei Plätze der Männer und Frauen sind Prämien von 100, 75 und 50 Euro ausgelobt.

Das Startgeld beträgt 6 Euro (Erwachsene), 4 Euro (Jugendliche) und 2 Euro (Bambini). Nachmeldungen vor Ort sind möglich. Die Citylauf-Veranstalter haben zudem Preise für die Schulen mit den meisten Teilnehmern ausgelobt. (sol)

Mehr Infos unter www.kasseler-citylauf.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.