Den Sternen ganz nah: Ein Kasseler zeigt Sternwarten

Kassel/Chile, 5. September 2013: Das Schwarze Loch unserer Milchstraße und ein 13,2 Milliarden Jahre alter Stern, ebenfalls in unserer Milchstraße, wurden von der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile aus entdeckt. Diese Sternwarte hat der Kasseler Klaus-Peter Haupt jetzt besucht, Leiter des Physikclubs Kassel. Er erklärt in einem Film, der auf DVD bei ihm erhältlich ist (kphaupt@sfn-kassel.de), wie die drei Sternwarten und die einzelnen Teleskope funktionieren. Wir zeigen hier Ausschnitte dieser DVD.

Rubriklistenbild: © hna