1. Startseite
  2. Kassel

Straßenbahnunfall auf Wilhelmshöher Allee: Fußgängerin erfasst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kassel. Hinter der Torwache auf der Wilhelmshöher Allee hat sich ein Straßenbahnunfall ereignet. Eine Fußgängerin wurde offenbar am Kopf verletzt.

Laut Ingo Pijanka, Sprecher der KVG, ist eine Person über die Schienen gelaufen und wurde von einer Bahn erfasst, die stadtauswärts unterwegs war. 

Der Tramverkehr in beide Richtungen war zwischenzeitlich gesperrt, mittlerweile wurde er wieder freigegeben.

Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion