Panne beim neuen Polizeirevier: Zelte statt Garagen

+

Kassel. Es ist ein ungewöhnlicher Anblick: Blau-weiße Streifenwagen werden unter drei Pavillons geparkt. Die Fahrzeuge des neuen Polizeireviers Ost werden hier abgestellt, weil die Garagen an der Leipziger Straße 242 noch nicht fertig sind.

Lesen Sie auch:

Nach zahlreichen Pannen: Revier Ost endlich eröffnet

„Die Beamten können ja vor dem Einsatz die Autos nicht noch vom Eis befreien“, sagt der Erste Polizeihauptkommissar Wilhelm Küllmer, der gestern mit 80 bis 90 Kollegen das Revier bezogen hat. Ansonsten seien aber alle Mängel behoben, der neue Standort sei optimal, die Räumlichkeiten seien groß und hell.

Der Umbau, für den das Hessische Immobilienmanagement verantwortlich ist, war von Pannen geprägt und zog sich zwei Jahre hin. Über 300.000 Euro an Kaltmiete musste das Land für das leere Revier ausgeben.

Das Revier Ost ist zuständig für die Unterneustadt, Bettenhausen, Forstfeld, Waldau, Kaufungen, Helsa, Nieste, Niestetal, Lohfelden, Fuldabrück und Söhrewald, Tel. 0561/910-2520. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.