Mit vier Promille saßen die Diebe im Fahrzeug

Suche über Facebook mit Erfolg: Autodiebe in Kassel mit vier Promille erwischt

Kassel. Ein 41-Jähriger aus Schauenburg hat per Facebook nach seinem Auto gesucht, das ihm am Dienstagmorgen in Kassel gestohlenen worden war. Mit Erfolg.

Ein 38-Jähriger aus Fuldatal, der von der Suche am Nachmittag erfuhr, stieß auf den gesuchten Wagen und alarmierte die Polizei. Eine Funkstreife entdeckte den Saab im Bereich des Auestadions an und nahm die beiden Insassen, zwei 37 und 45 Jahre alte Männer aus Polen, fest.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner äußerten sich die beiden Männer zum Diebstahl nicht. Eine Vernehmung wäre aber aufgrund des Alkoholrauschs der Verdächtigen ohnehin nicht zielführend gewesen. Der Fahrer blies später bei der Atemalkoholkontrolle einen Wert von 4 Promille, sein Mitfahrer sogar 4,3 Promille. Beide mussten die Beamten in den Polizeigewahrsam zum Präsidium begleiten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.