Aus Südafrika: Prime Circle beim Hessentag

Spielen Rock aus Südafrika in der Rothenbach-Halle: Die Musiker von Prime Circle. Foto:  Stadt (nh)

Kassel. Die südafrikanische Rockband Prime Circle kommt zum Hessentag. Die Musiker spielen im Vorprogramm der US-Rocker 3 Doors Down am Dienstag, 18. Juni, in der Rothenbach-Halle. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr.

Knapp 13 Jahre nach ihrer Gründung im südafrikanischen Witbank, wo auch der Schwergewichtsboxer Francis Botha geboren wurde, stehen Prime Circle für rauen und melodischen Rock.

Als musikalische Schwergewichte sind sie mittlerweile Vorbild und Inspiration für Hunderte von Garagen-Bands in ganz Südafrika. Auf ihrer „Evidence ReLoaded Tour 2013“ geben sie lediglich sechs Gastspiele in Deutschland. Den Abschluss ihrer Tournee feiern sie während des Hessentages.

Karten ab 32 Euro

Karten für 3 Doors Down und Prime Circle am Dienstag, 18. Juni, gibt es ab 32 Euro (zuzüglich Gebühren). Tickets für alle Veranstaltungen des Hessentags sind zu erhalten unter www.hna-kartenservice.de, HNA-Kartenservice Kurfürsten-Galerie, Tel. 0561/203-204, unter www.hessentag2013.de, telefonisch unter der Behördennummer und Hessentags-Hotline 115 sowie im Kundenservice des Kasseler Rathauses. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.