Nordhessens größtes Heimatfest bis Montag

Auftakt zum Zissel mit Wasserski-Artistik

Kassel. Mit einer Wasserski-Show am Auedamm wurde am Donnerstag in Kassel der Zissel eingeläutet.

Live vom Heimatfest:

Ständig aktuelle Infos und Fotos gibt es an allen Zissel-Tagen auf Kassel Live.

Mehrere Tausend Zuschauer verfolgten rund um das Gelände der Wassersport-Vereinigung Cassel (WVC) die artistischen Darbietungen vom Showteam des Wasserskiclubs Fuldabrück-Bergshausen auf der Fulda. Zu späterer Stunde war dort eine weitere, stimmungsvolle Nachtshow zu erleben.

Übersicht:

Programm, Straßensperrungen, Festzug: Hier gibt es alle Infos zum Zissel.

Der offizielle Auftakt zuNordhessens größtem Heimatfest am Fluss ist am Freitag um 18 Uhr mit dem Aufhängen des Zisselhärings am Rondell. Bis einschließlich Montag wird entlang des Auedamms sowie in Boots- und Vereinshäusern gefeiert. Höhepunkt ist der Wasserfestzug am Sonntag ab 16 Uhr. Das Volksfest steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zissel ist in Kassel Brauch, die Brüder Grimm, die sind es auch“.

Zissel 2015: Die Wasserski-Show

Service: Das komplette Zissel-Programm finden Sie auf www.zissel.de sowie ab heute täglich in der HNA.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.