Gute Aussichten bis Wochenmitte

Parks in Kassel gut besucht: Hoch Tanja vergoldet den Oktober

+
Ein Sonnenbad vorm Herkules genießen Brigitte Diemer-Gruber (Niestetal) und Gudrun Müller-Geisler (Siegen).

Kassel. Was für ein Herbstwochenende! Das Hoch Tanja beschert auch Kassel und Umgebung den sprichwörtlichen Goldenen Oktober – mit viel Sonne, mit zumeist blauem Himmel und mit Temperaturen um die 20 Grad.

Das tolle Wetter lockte am Wochenende viele Menschen bevorzugt an jene Orte in der Region, an denen sich der Herbst mit bunten Blättern und Bäumen von seiner ganz besonderen und intensiven Seite zeigt. Hoch im Kurs standen bei den Ausflüglern und Spaziergängern zum Beispiel der Bergpark Wilhelmshöhe und die Karlsaue in Kassel sowie das Schloss Wilhelmsthal im nahen Calden.

Viele zog es bei diesem Wetter spontan ins Freie. Die meisten aber hatten sich angesichts der Prognosen auf ihren Herbstausflug vorbereitet und ihr Ziel ganz bewusst angesteuert.

Bilderbuch-Herbst im Bergpark und in der Karlsaue

Jenniver Gründer zum Beispiel war am Samstag mit ihrer Freundin, Tochter Sophie (5) und deren Freundinnen Levke (6) und Nele (6) in den Bergpark Wilhelmshöhe gekommen, um mit den Kindern zunächst Blätter und Kastanien (leider kaum zu finden) zu sammeln und sich mit ihnen dann auf dem Rasen vor Schloss Wilhelmshöhe zum Picknick niederzulassen. Die Frauen und Mädchen aus Westuffeln und Obermeiser erlebten mit Mischlingshund Teddy einen tollen Herbsttag.

Erst sammelten sie die bunten Blätter und dann ließen sie sich mit Hund und Mamas auf dem Rasen vor Schloss Wilhelmshöhe zum Picknick nieder: (von links) die Freundinnen Levke (6), Nele (6) und Sophie (5) mit Mischlingshund Teddy (2) verlebten einen tollen Oktobertag im Bergpark.

„Wir wollen die vielleicht letzten Sonnenstrahlen des Jahres genießen“, sagte Sina Rumpe. Die Wahl-Kasselerin legte auf einer Bank vor dem Schlossteich Wilhelmshöhe mit Tochter Elina (1) und Freundin Ronja Schirmer eine Rast ein – mit Blick auf den herbstlich-bunt umrahmten Herkules.

Mit Baby Elina (1) auf dem Arm: Sina Rumpe (links) und Ronja Schirmer. Die Kasselerinnen genossen am Wilhelmshöher Schlossteich den sonnigen Herbsttag.

Am Montag soll uns Hoch Tanja übrigens erneut den Oktober vergolden, diesmal sogar mit Temperaturen von mehr als 20 Grad. Also nichts wie raus! Wie das Wetter zum Wochenstart im Detail werden soll, lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.