1. Startseite
  2. Kassel
  3. Südstadt

Polizei sucht weißen Kombi nach Unfallflucht in Kassel

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Das Symbolbild zeigt ein Blaulicht der Polizei
Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls auf der Frankfurter Straße. © Friso Gentsch/dpa

Die Polizei sucht einen Fahrer, der in der Nacht zum Samstag auf der Frankfurter Straße/Ecke Beethovenstraße (Südstadt) einen Unfall gebaut hat und anschließend geflüchtet ist.

Kassel - Laut Polizeisprecherin Ulrike Schaake war der Verursacher in Richtung Weinberg unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in die linke Seite eines schwarzen 5er BMW, der auf dem Parkstreifen neben der Straße abgestellt war. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein Nachbar des BMW-Besitzers hatte um 1 Uhr in der Nacht einen Knall von der Straße gehört. Als er aus dem Fenster schaute, sah er den mutmaßlichen Unfallverursacher, einen weißen Pkw Kombi, der von der Frankfurter Straße nach rechts in die Beethovenstraße abbog und davonfuhr. Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion