Marktplatz: Restaurierter Geländewagen fand neuen Besitzer 

Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
1 von 15
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
2 von 15
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
Seltenheit: Das Hardtop ist bei diesem Wagen eine Rarität, die übliche Plane gibt es aber auch dazu. Im Sommer kann man auf beides verzichten und „oben ohne“ fahren.
3 von 15
Seltenheit: Das Hardtop ist bei diesem Wagen eine Rarität, die übliche Plane gibt es aber auch dazu. Im Sommer kann man auf beides verzichten und „oben ohne“ fahren.
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
4 von 15
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
5 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
6 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
7 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
8 von 15
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
9 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.

Ursprünglicher Fahrspaß für Liebhaber: Der 1982er Suzuki LJ 80

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

1000 Zuschauer kamen zur Fight Night in Kassel
Kassel. Box-Abend im Autohaus Dürkop:  Fight Night mit zwölf Kämpfen.  Höhepunkte waren die Kämpfe des Korbachers Mario …
1000 Zuschauer kamen zur Fight Night in Kassel
Feiern nach dem Grimmsteig-Fußmarsch
Die ersten Teilnehmer der Grimmsteig-Tage sind im Ziel und feiern auf der Königsalm bei Nieste ihre Erfolge. Bis zu 111 …
Feiern nach dem Grimmsteig-Fußmarsch