Marktplatz: Restaurierter Geländewagen fand neuen Besitzer 

Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
1 von 15
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
2 von 15
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
Seltenheit: Das Hardtop ist bei diesem Wagen eine Rarität, die übliche Plane gibt es aber auch dazu. Im Sommer kann man auf beides verzichten und „oben ohne“ fahren.
3 von 15
Seltenheit: Das Hardtop ist bei diesem Wagen eine Rarität, die übliche Plane gibt es aber auch dazu. Im Sommer kann man auf beides verzichten und „oben ohne“ fahren.
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
4 von 15
Kompakt und funktional: Der Suzuki LJ 80 ist im Gelände zuhause, taugt aber auch als Alltagsfahrzeug.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
5 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
6 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
7 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
8 von 15
Schwerer Abschied: Nachdem Paul Hose den Suzuki LJ 80 gemeinsam mit seinem Bruder restauriert hat, trennte er sich nun aus Zeitgründen von dem Wagen.
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.
9 von 15
Alles mechanisch: Aufgrund der einfachen Technik lässt sich fast alles selbst reparieren.

Ursprünglicher Fahrspaß für Liebhaber: Der 1982er Suzuki LJ 80

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Andrang im Rathaus zum Erstsemesterempfang der Studenten der Uni Kassel
Kassel. Am Mittwoch wurden die neuen Studenten der Universität Kassel im Rathaus begrüßt. Wie jedes Jahr gab es dort …
Andrang im Rathaus zum Erstsemesterempfang der Studenten der Uni Kassel
Impressionen von der 50. Waldauer Enten-Kirmes
Kassel. Die 50. Waldauer Enten-Kirmes in Kassel lockte am Sonntagnachmittag Hunderte Teilnehmer und Tausende Zuschauer …
Impressionen von der 50. Waldauer Enten-Kirmes