Täter entriss 72-Jähriger die Handtasche

Kassel. Eine 72-jährige Frau aus Kassel wurde am Sonntag gegen 13 Uhr am Stern in Kassel Opfer eines Handtaschenraubs. Nach Angaben von Polizeisprecher Norbert Israel schubste ein unbekannter Täter die Seniorin zu Boden und entriss ihr dabei die Tasche. Die Frau wurde dadurch leicht an der Schulter verletzt.

Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Lutherplatz, wobei er die Handtasche wegwarf und nur die Geldbörse daraus mitnahm. Nach Angaben des Opfers sollen sich weniger als 20 Euro darin befunden haben.

Der Täter soll etwa 25 Jahre alt sein, eine dunkle Hautfarbe haben und etwa 1,90 Meter groß sein. Er trug rot-weiße Oberbekleidung und eine dunkle Jogginghose. (sok)

Hinweise: 0561/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.