Täter kam von hinten: 49-Jährige aus Kassel bei Überfall verletzt

Kassel. Bei einem Handtaschenraub am Philippinenhöfer Weg ist am Samstagabend eine 49 Jahre alte Frau verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die 49-Jährige gegen 20.45 Uhr mit ihrem Ehemann auf dem Heimweg von der Straßenbahn-Haltestelle Hegelsbergstraße.

Plötzlich kam von hinten ein unbekannter Mann, riss die Handtasche von der Schulter der Frau und flüchtete mit seiner Beute.

Die 49-Jährige stürzte bei dem Überfall und verletzte sich im Gesicht, am Handgelenk und am Knie. Ihr Mann verfolgte den Täter noch, verlor ihn aber an der Helfensteinstraße aus den Augen, berichtet die Polizei. In der Tasche der Frau befand sich ein rotes Lederportemonnaie mit hundert Euro und diverse Papieren. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb ohne Erfolg.

Beschreibung: 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, helle Hautfarbe, bekleidet mit dunkelbrauner Jacke und heller Hose, weiße Kapuze auf dem Kopf, darüber eine schwarze Kappe mit kurzem Schild. (rud)

Hinweise: Polizeipräsidium Nordhessen, Tel. 05 61/91 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.