1. Startseite
  2. Kassel

Täter schlägt 37-Jährigen im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit Faust ins Gesicht

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Der ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe wurde für das Zugsimulationsspiel Train Sim World 3 digital originalgetreu nachgebaut.
Ein 37-Jähriger wurde im Bahnhof Wilhelmshöhe mit einem Faustschlag im Gesicht verletzt. © Dovetail Games

Ein 37-jähriger Mann ist am Sonntag gegen 14.30 Uhr im Bahnhof Wilhelmshöhe von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden.

Kassel - Das Opfer erlitt dabei leichte Verletzungen, teilt Klaus Arend, Sprecher der Bundespolizei, mit. Zudem soll der Unbekannte versucht haben, den 37-Jährigen mittels eines Fußtritts gegen den Kopf zu verletzten, was aber nicht gelang.

Nach Zeugenaussagen soll es sich bei dem Schläger um einen bereits polizeibekannten Mann gehandelt haben, der sich öfter im Bahnhof aufhalten soll. Hinweise: Tel. 0561/816160. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion