Täter suchte nach Geld in Apotheke

Waldau. Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen um kurz vor 7 Uhr den Einbruchalarm im Verkaufsraum einer Apotheke an der Görlitzer Straße in Waldau ausgelöst. Der alarmierte Sicherheitsdienst stellte eine eingetretene Eingangstür fest und verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Ost durchsuchten das Geschäft, von den Tätern fehlte allerdings jede Spur.

Nach Angaben von Polizeisprecher Jürgen Wolf hatten es die Täter offenbar auf Geld abgesehen. Im Verkaufsraum seien zwei Kassen aufgebrochen und eine aus der Halterung gerissen worden. Die Kassen waren jedoch leer, so dass der oder die Täter ohne Beute geflüchtet sind.

Ein Zeuge berichtete, er habe einen Mann mit einer schwarzen Maske beobachtet, der aus der Apotheke gelaufen und anschließend mit einem Auto davongefahren sei. (use)

Hinweise an die Polizei inter Tel. 05 61/ 9100.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.