Mobile Reporter live aus Kassel

So war Tag 6 des Landesfestes: Eine Million Besucher

+
Millionste Besucherin: Die 32-jährige Daniela Hofmann aus Knüllwald-Remsfeld, hier in Begleitung ihres Lebensgefährten Jürgen Troll (33) und ihrer Kinder Marc (6) und Amy (3).

Kassel. Die Hälfte ist vorbei, aber fünf Tage haben wir noch vom Hessentag 2013 - der größten Party des Landes mitten in Kassel. Für uns vor Ort ist ein mobiles Reporterteam, das live mit Texten, Bildern, Videos und Audiodateien berichtet.

Lesen Sie auch:

- Jeder Tag wird online live zum #Hessentag

- Zum Hessentags-Blog

- Liveticker vom Freitag, 14. Juni

- Liveticker vom Samstag, 15. Juni

- Liveticker vom Sonntag, 16. Juni

- Liveticker vom Montag, 17. Juni

- Liveticker vom Dienstag, 18. Juni

Alle Beiträge der Kollegen sehen Sie in unserem eigens eingerichteten Hessentags-Blog des Blog-Anbieters Tumblr. Dort laufen auch Tweets und Instagram-Bilder der Hessentags-Besucher mit dem Hashtag #hessentag ein. Außerdem viele Kurzvideos, die mit der mobilen Applikation Viddy aufgenommen werden. Die mobilen Reporter sind ausschließlich mit Tablet-PC oder Smartphone in der Innenstadt unterwegs.

Hier geht es zum #Hessentags-Blog der HNA

Hier in unserem Hessentags-Spezial gibt es ein "Best of" des Tages. Und Verweise auf aktuelle Artikel und Nachrichten rund um den Hessentag.

+++ Live-Ticker vom Mittwoch, 19. Juni +++

Diesen Ticker aktualisieren

23.21 Uhr: Nun haben wir doch noch über Twitter ein erstes Bild von Onkel Jürgen gefunden. Der König von Mallorca unterhält die Besucher in der Rothenbachhalle gewohnt souverän. Und die Temperaturen kennt er ja vom Ballermann. Morgen früh gibt's die Konzertkritik und Fotos hier auf HNA.de. Auf denen sieht man dann auch mehr.

22.15 Uhr: Wir verabschieden uns an dieser Stelle zunächst einmal vom Liveticker des heutigen Tages. Morgen früh geht's weiter. Und natürlich auch noch in unserem Tumblr-Blog zum Hessentag. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend!

22.08 Uhr: Es ist etwas ruhiger heute auf Twitter. Dafür aber erhalten wir doch noch eine Mitteilung unserer mobilen Reporter: Marco Mews aus Marburg hat gerade eine E-Gitarre beim Luftgitarren-Wettbewerb gewonnen. Glückwunsch! Jetzt heißt es Griffe lernen, Herr Mews. Let's rock!

21.44 Uhr: Unsere Spätschicht der mobilen Reporter verabschiedet sich für heute. Wir sind aber noch etwas für Sie da. Zum Beispiel, um Ihnen ein Bild des Auftritts von Jule Neigel beim hr-Treff zu zeigen.

21.40 Uhr: Eigenlob stinkt bekanntlich. Deswegen lassen wir dafür andere ran. Und sagen höflich: Danke sehr.

21.33 Uhr: Es soll kühler werden. Wir wollen es glauben. Die Wettervorhersage für morgen per Twitter: "16°C bis 28°C bei Gewitter am Nachmittag." Also: Warm anziehen m orgen. Jedenfalls im Vergleich zu heute.

21.24 Uhr: Der Königsplatz vor drei Minuten: 29,1 Grad. Der sechste Hessentag war heiß...

21.15 Uhr: Tanzeinlage am HNA-Stand: Unsere Radio-Moderatoren schwitzen beim Aida-Clubtanz.

20.56 Uhr: Schlagerlust gibt es jetzt gerade auf der Klimabühne.

20.43 Uhr: Parkplätze sind noch genug vorhanden, Bus und Bahn haben auch noch Platz. Auch die Königsstraße verträgt noch ein paar Besucher.

20.35 Uhr: Luftgitarren-Wettbewerb auf dem Opernplatz: Das rockt!

20.25 Uhr: Alles unter Kontrolle: Bei der Polizei gab es heute bislang keine größeren Einsätze wegen des Hessentags.

20.15 Uhr: Die Party mit den Ballermann-Stars Mickie krause und  Jürgen Drews hat begonnen. Auf der Bühne steht gerade die Band six4fun.

20 Uhr: Schlange vor dem Banditen im HNA-Stand. Hier gibt’s tolle Sachen zu gewinnen - direkt vor der Galeria Kaufhof zu finden.

19.32 Uhr: Wer zu erschöpft für Bus und Bahn ist, der findet genug Taxis unterhalb vom Opernplatz.

19.26 Uhr: Die Hessische Vereinigung für Tanz- und Trachten tanzen auf der Königstraße. Hier gibt es ein ein Video dazu

19.15 Uhr: Unser Reporter Frank Thonicke hat eben einen Mickie-Krause-Fan getroffen, der wie Mickie Krause aussieht.

18.55 Uhr: Warten auf die Ballermann-Party: Es gibt gerade eine lange Schlange vor der Rothenbachhalle - alle wollen Jürgen Drews sehen.

18.43 Uhr: Für alle, die unseren Ministerpräsidenten mal schwizen sehen wollen: Hier gibt es die Bilder von der HNA-Busfahrt mit Volker Bouffier.

18.18 Uhr: Die Spätschicht gönnt sich eine kleine Brotzeit auf dem Weindorf am Hessentag. Mit alkoholfreiem Traubensaft für die Reporterin, versteht sich.

17.53 Uhr: Soundcheck: Auf der Königsplatzbühne probt Oberstleutnant Reinhard Kiauka mit dem Heeresmusikkorps ein Elton-John-Medley. Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr. Begonnen hat bereits der Auftritt von Kristina Neureuther und Band. Sie spielen Popstücke aus ihrem neuen Album auf der Bühne im Weindorf.

17.48 Uhr: Wichtige Info zur "Just-White-Party" am Samstag: Offenbar hat die Stadt eine falsche Pressemitteilung herausgegeben. Von Seiten des Veranstalters FFH wird klargestellt: Jugendliche unter 16 Jahren dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigen zur Party. „Das gilt auch für 14-Jährige und jüngere Jugendliche“, sagt FFH-Sprecher Dominik Kuhn.

17.42 Uhr: Mal wieder ein Temperatur-Update: "Endlich weht ein Lüftchen beim #Hessentag. 34 Grad - aber ein tolles Fest!" Das twittert Dennis Hahnke.

17.35 Uhr: Ein Besuch des Hessentags ist das eine, einer des Bugasees das andere. Vor der Parkuhr sind am Ende aber alle gleich: Sieben Euro kostet das Parken während des Hessentags am Bugasee. Egal, wohin man will.

17.30 Uhr: Noch was in Sachen Rekorde: Den bisherigen Besucher-Höchstwert erreichte der Hessentag Oberursel mit 1,4 Mio. Euro. Ein Rekord wurde in Kassel bereits am Wochenende gebrochen: So viele Tagesbesucher wie am Samstag (240.000) und am Sonntag (270.000) gab es noch nie zuvor auf einem Hessentag.

17.26 Uhr: Mehr als eine Million Besucher in den ersten sechs Tagen. Und diese Dame ist die 1-millionste Besucherin: Daniela Hofmann aus Knüllwald-Remsfeld (Schwalm-Eder-Kreis). Die 32-jährige, die in Begleitung ihres Lebensgefährten Jürgen Troll (33) und ihrer Kinder Marc (6) und Amy (3) unterwegs war, wurde von Oberbürgermeister Bertram Hilgen und der Hessentagsbeauftragten Stefanie Herzog überrascht. Knackt Kassel die 1,5-Millionen-Marke? Was meinen Sie?

17.10 Uhr: Vor der Orangerie wird die 360 Grad-Bühne vom Aktionstheater Antagon, die wie ein waghalsiges Fahrgeschäft anmutet, aufgebaut. Das Theater spielt am Freitag und Samstag auf dem Hessentag, der Eintritt ist frei.

16.43 Uhr: Diesem Mann ist eine gute Wurst nicht Wurscht. HNA-Redakteur Bastian Ludwig lernt bei über 36 Grad das Grillen. Und schwitzt wie die Profis. Ein Selbstversuch auf dem Königsplatz.

16.32 Uhr: Die Hitze fordert ihren Tribut: Im Polizei-Bistro singen klitschnasse Schüler des Friedrichgymnasiums für die Besucher. Denen geht es auch nicht viel besser. Abkühlung ist noch nicht in Sicht.

16.17 Uhr: Wenn darüber heute nicht mal in den Zelten und auf dem Festgelände gesprochen wird: Das Penta-Hotel, in dem der ehemalige KSV-Trainer Uwe Wolf während seiner Amtszeit wohnte, hat Anzeige gegen ihn wegen Hausfriedensbruch und Beleidigung gestellt. Die Details hat Frank Ziemke aufgeschrieben.

16.00 Uhr: Es gibt weiter Ärger um den Kunsthandwerkermarkt der Hessentagsmeile: Die Betreiber von 30 Ständen wollen am Donnerstag in den Streik treten. Von 10 bis 15 Uhr wird dann nichts verkauft werden. Ein Grund: Es sei zu staubig, die Waren verdreckten, berichtet HNA-Redakteur Göran Gehlen.

15.49 Uhr:„Kassel hat uns mit offenen Armen empfangen“ - Ministerpräsident Volker Bouffier ist erfreut. Und Bürgermeister Hilgen will noch heute Nachmittag im Weindorf den millionsten Besucher begrüßen - bei uns werden Sie natürlich wie immer mehr erfahren. Auch die Polizei ist übrigens "sehr zufrieden", wie sie uns gerade erzählt hat. Alles sei ruhig und friedlich.

15.39 Uhr: Abschließender Höhepunkt des Hessentages ist übrigens am Sonntag der Umzug, um 12.30 Uhr geht es los. Hier ist das Technische Hilfswerk beispielsweise mit 200 ehrenamtlichen Helfern an Bord, die die Zugteilnehmer einweisen.

15.22 Uhr: Wir wollen ja eigentlich nicht schon wieder übers Wetter reden, aber diese Zahl hindert uns doch daran: 42. Nein, das ist nicht die angeblich existierendeWeltformel. Sondern die Gradzahl in diesen Minuten auf dem Scheidemann-Platz.

15.10 Uhr: Die ersten Gewinner am HNA-Stand stehen fest, sie können ein WLAN-Radio mit nach Hause nehmen. Schon dafür hat sich doch das Ticker-Lesen hier schon mal gelohnt. Für all die schönen Beiträge, Videos und Fotos natürlich auch. Ist ja klar...

14.45 Uhr: Letzte Chance, hier noch mal ein Gewinn-Hinweis: Wer zwischen 15 und 16 Uhr an den HNA-Stand vor der Galeria Kaufhof kommt, erhält ein kleines Geschenk - je früher, desto wertvoller! Sie müssen nur das Stichwort "Hitzefrei" nennen - und dieses steht wirklich nur hier und drüben im Hessentags-Blog. Geschenke solange der Vorrat reicht, versteht sich.

14.21 Uhr: Die Hitze, Klappe die 36ste. Oder so ähnlich. So warm ist es zumindest derzeit an der Heinrich-Heine-Apotheke - und das im Schatten. Da helfen jetzt wohl auch keine Fächer mehr. Immerhin an anderer Stelle werden dafür die Zelte beheizt...

14.13 Uhr:Leserin Renate Küllmer feiert heute auf der HNA-Stadtrundfahrt ihren 74. Geburtstag. Ministerpräsident Bouffier gratuliert ihr am Herkules und stimmt "Happy Birthday" an, berichtet Ulrike Pflüger-Scherb.

Tag 6: Bilder erzählen Geschichten vom Hessentag

Tag 6: Bilder erzählen Geschichten vom Hessentag

14.05 Uhr: Die KVG hat auf unsere Kritik umgehend reagiert: Eine neue Haltestelle in Höhe des Schuhcenters in der Ludwig-Mond-Straße bietet jetzt Möglichkeit zum Umstieg von der Linie H2 in die Fahrzeuge Richtung Innenstadt. Wir bedanken uns im Namen aller Besucher! Wenn das keine kurzfristige Problemlösung ist.  

14.02 Uhr: Noch viele schattig-kühle Parkplätze in der Tiefgarage Friedrichsplatz.

13.42 Uhr: Irgendwie haben wir die Hitze schon länger nicht mehr erwähnt. Dabei gibt es Neues aus der Online-Redaktion: Die Klimaanlage zirpt immer noch, aber sie arbeitet wieder. Die Innentemperatur ist von 28 auf 27 Grad gesunken. Der Fortschritt kommt manchmal auf kleinen Füßen, aber er kommt.   

13.20 Uhr: Hier noch mal der Gewinn-Hinweis: Wer zwischen 15 und 16 Uhr an den HNA-Stand vor der Galeria Kaufhof kommt, erhält ein kleines Geschenk - je früher, desto wertvoller! Sie müssen nur das Stichwort "Hitzefrei" nennen - und dieses steht wirklich nur hier und drüben im Hessentags-Blog. Geschenke solange der Vorrat reicht, versteht sich.

13.10 Uhr: Die HNA-Stadtrundfahrt mit Volker Bouffier hat begonnen. Als erstes geht es zum Herkules. Er freue sich auf die Fragen der HNA-Leser, sagte der Ministerpräsident.

13.02 Uhr: Sehnlichst erwartet wird sie, die Just-White-Party am Samstag. Doch für Kinder und Jugendliche gelten strenge Regeln, auch einen sogenannten Muttizettel wird es nicht geben. Näheres dazu in unserem Artikel. Also: Kinder müssen manchmal draußen bleiben.

12.55 Uhr: Das Weindorf hat sich zu einem der beliebtesten Flecken beim Hessentag entwickelt: Live-Musik und Schatten. Wenn das keine Kombination ist - unsere mobile Reporterin Nora Sonnabend hat einen Kurzfilm davon gemacht.

12.39 Uhr: Die Fahrgäste, die mit Shuttlebus H2 von der Messe zum Auestadion fahren, sind verwirrt: Wo sollen wir denn aussteigen, um den Anschluss in die Innenstadt zu bekommen? Die meisten fahren dann bis zur Endstation und damit weiter, als sie eigentlich müssten.

12.27 Uhr: Schattenlaufen, diese Disziplin hat Kollegin Marie Klement heute beobachtet. Und das geht so: Besucher kommt aus dem Schatten wieder in die Sonne, hechtet schnell weiter, um dann im nächsten sich bietenden Schatten wieder verweilen zu können. Sieht lustig aus, ist aber wohl vor allem eines: anstrengend.

12.15 Uhr: Jetzt aber wirklich. Die Live-Show der Radio-HNA-Kollegen ist gestartet. Gestern war bei der Hitze ein Rechner zusammengebrochen, das musste erst repariert werden. UPDATE: Es scheint der technische Wurm drin zu sein. Wir bitten um Verständnis! Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es weitergeht. UPDATE 2: Die Show wird leider erst morgen wieder um 10 Uhr stattfinden.  

12.11 Uhr: Rund ums Messegelände sind noch etliche Parkplätze frei. Weiß Eugen Maier, und der hat es schließlich mit eigenen Augen gesehen.

11.55 Uhr: Den Kollegen von Radio HNA tut es sehr leid, aber es scheint technische Probleme bei der Live-Show zu geben. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

11.43 Uhr: Damit die Hitze am Ende nicht zu kurz kommt im unserem kleinen, beschaulichen Ticker: Die Klimaanlage in der Online-Redaktion geht zwar wieder. Aber sie zirpt wie eine Grille, wie Kollege Max Holscher anmerkt. In den letzten Minuten produziert sie dafür vor allem viel heiße Luft. 

11.35 Uhr: Halb Hessen kommt offenbar mit dem Zug zum Landesfest - der Infostand vor dem Kulturbahnhof ist gerade heftig von Kassel-Besuchern umlagert. Berichtet Uli Hagemeier, der vor Ort ist.

11.30 Uhr: Bis zur Halbzeit sind knapp eine Million Menschen zum Hessentag gekommen, schreibt Stadtsprecher Ingo Happel-Emrich auf Twitter. Na dann kann die Begrüßung des millionsten ja nicht mehr lange auf sich warten lassen.

11.20 Uhr: In Kürze soll sie jetzt übrigens wirklich losgehen, die Live-Show zum Hessentag von Radio HNA. Die Technik wird schon fieberhaft eingerichtet. UPD 

11.00 Uhr: Es gibt etwas zu gewinnen! Wer zwischen 15 und 16 Uhr an den HNA-Stand vor der Galeria Kaufhof kommt, erhält ein kleines Geschenk - je früher, desto wertvoller. Sie müssen nur das Stichwort "Hitzefrei" nennen - und dieses steht wirklich nur hier im Ticker und drüben im Hessentags-Blog. Geschenke solange der Vorrat reicht, versteht sich. Also besser schnell sein...

10.40 Uhr: Die Live-Sendung von Radio HNA soll nun nach dem kleinen Technik-Ausfall gegen 11.30 Uhr starten. Es gibt also Hoffnung - wenn auch nicht für die Temperaturen, die wohl heute unter dem Motto von 2Raumwohnung stehen: "36 Grad und es wird noch heißer."

10.33 Uhr: Und eine weitere Verkehrsmeldung: Laut Anzeige sind noch 88 Parkplätze an der Martinskirche und über 400 Plätze im Parkhaus unter dem Friedrichsplatz frei, berichtet Verena Schulz.  

10.25 Uhr: Die Verkehrslage zwischen Wesertor und Trompete ist angespannt. Der Berufsverkehr führt zu Staus. Besonders lange warten müssen Autofahrer, die von der Fuldabrücke kommend nach links Richtung Trompete abbiegen wollen. Da sollte man dem Stau doch mal den Marsch blasen, oder?

10.11 Uhr: Der einmillionste Besucher wird im Laufe des Tages auf dem Hessentag erwartet. Also strengen wir uns mal an, dass wir nicht gerade der 999.999ste oder der 1.000.001ste Mensch vor Ort sind. Hier erfahren Sie auf jeden Fall, wann es soweit ist. 

10.03 Uhr: Ausgerechnet jetzt ist ein Rechner der Radio-Kollegen kollabiert. Deswegen gibt es im Moment leider, leider keine Live-Show. Ein Techniker ist schon dran! (UPDATE: Die Show soll jetzt um 11 Uhr starten.)

9.43 Uhr: Die nächste Live-Sendung von Radio HNA beginnt zur vollen Stunde. Die Kollegen zeigen ein Best-of des gestrigen Tages. Auch unsere mobilen Reporter werden wieder Rede und Antwort stehen, bevor sie in die Stadt ausschwärmen. Eugen Maier hat eine aktuelle Temperaturangabe mitgebracht: 32 Grad

9.38 Uhr: Ab 10 Uhr laden übrigens die Landfrauen zum Vortrag von ARD-Moderatorin Gabi Bauer ein. Thema: “Mehr Bildung für Kinder”. Ministerpräsident Volker Bouffier ist auch in der Rothenbach-Halle.

9.25 Uhr: Heute wird es heiß, sagt eine neue Unwetterwarnung. Das hätten wir zwar auch ohne sie geahnt, weisen aber hiermit pflichtschuldig darauf hin. Gefühlt werden es um die 38 Grad Celsius sein. Übrigens, die Klimaanlage in der Online-Redaktion streikt genau so wie gestern. Ob wir wieder zu Eiswasser greifen müssen?

9.02 Uhr: Es ist früh, es ist menschenleer. In schöner Tradition hat unser Reporter auch heute morgen wieder erste Fotos vom Hessentag mitgebracht.

8.39 Uhr: Was darf es heute sein außer Sonnenmilch und Eis? Alle Programmpunkte und Veranstaltungen des Mittwochs haben wir für Sie zusammengetragen. Der Poetry Slam ist auf jeden Fall sicher vom Anspruch her das perfekte Gegenprogramm zum Drews/Krause-Auftritt.

8.14 Uhr: Den Blick von Außen auf den Hessentag hat die Frankfurter Rundschau gewagt. Wir haben gestern schon einmal darauf hingewiesen, verweisen aber gerne noch mal auf die lesenswerte Kolumne: "Das Grauen hat einen Namen".

7.39 Uhr: Haben wir schon erwähnt, dass es heute heiß wird? Die Kollegen von der Nachrichtenredaktion haben jedenfalls dazu alles Wissenswerte aufgeschrieben: "Auf in den heißesten Tag des Jahres".

7.20 Uhr: Einen frischen Artikel zum umjubelten Garrett-Konzert hat Redakteur Werner Fritsch geschrieben, diesen finden Sie zusammen mit Fotos hier. Unschön nur, dass das Management des Künstlers den Fotografen äußerst strenge Regeln auferlegt hatte.

7 Uhr: Wo führt es Sie heute hin? Bitte schreiben Sie uns in den Kommentaren. Ab 10 Uhr startet übrigens auch unsere Video-Livesendung. 

6.40 Uhr: Der gestrige Tag war nicht nur heiß, sondern auch musikalisch, sportlich und gefährlich. Hier entlang zum Liveticker, in dem Sie alle Beiträge, Fotos und Videos noch einmal Revue passieren lassen können.  

6.20 Uhr: Guten Morgen, Kassel! Wir starten bei kuscheligen 22,5 Grad in diesen Hessentag. Irgendwie klar, dass es bei diesen Temperaturen heute nicht bleibt, oder? Wer mag, kann sich jetzt noch einmal das eiskalte Video unseres rasenden Reporters Moritz Schäfer zu dem Thema ansehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.