Tausende beim Auftakt des Frühlingsfests am Schlachthof

Kassel. Gelungener Auftakt des Frühlingsfests rund um den Schlachthof: Tausende haben am Freitagabend rund um den Kemal-Altun-Platz ausgelassen gefeiert.

Die Funk Session Band und das Duo Bratze sorgten für einen furiosen Start des Traditionsfestes in der Kasseler Nordstadt. Am heutigen Samstag geht es weiter mit Musik aus aller Welt, Theater und vielen Angeboten für Kinder.

Nicht nur musikalisch, auch kulinarisch bietet das Frühlingsfest eine Reise um die Welt. Zum Abschluss steigt am Abend eine Balkan-Disko, bei der bis tief in die Nacht gefeiert werden darf. (els)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.