1. Startseite
  2. Kassel

Tipps für einen gelungenen Valentinstag als Single

Erstellt:

Von: Klaus Geier

Kommentare

Lieber zu zweit als alleine durchs Leben gehen
Lieber zu zweit als alleine durchs Leben gehen: Mit einer Anmeldung bei partner.hna.de geht das ganz einfach. © RyanKing999 | iStock

Es gibt so manchen Tag im Leben eines Singles, den er am liebsten aus seinem Kalender streichen würde. Der Valentinstag gehört insbesondere für Singles, die gerne in einer Beziehung wären, dazu. 

Leider lässt sich der „Tag der Liebenden“ nicht so einfach ignorieren, zumal nicht nur sein Datum daran erinnert, dass am 14. Februar überall auf der Welt glückliche Paare ihre Liebe feiern. Auch überlaufene Blumengeschäfte, übervolle Restaurants, Radiosender, die den ganzen Tag über ihre Hörer mit romanischen Liebesliedern beschallen und diverse Werbeaktionen machen es Singles unmöglich, den Valentinstag aus ihrer Wahrnehmung zu verbannen. Bevor Sie sich an diesem besonderen Tag die Laune verderben lassen, weil Sie Ihr Liebesglück noch nicht gefunden haben, starten Sie doch einfach eine kleine Flirt-Offensive. Mit einer Anmeldung bei partner.hna.de geht das ganz einfach. Denn hier können Sie innerhalb kürzester Zeit Singles aus der direkten Umgebung kennenlernen. Und wenn Ihnen gerade am Valentinstag der Sinn so gar nicht nach einem Flirt steht, können Sie sich natürlich trotzdem einen schönen Tag machen.

Den Tag mit Freunden verbringen

Dass Sie solo sind, muss nicht bedeuten, dass Sie den Valentinstag einsam verbringen. Verabreden Sie sich mit anderen Singles und unternehmen Sie gemeinsam etwas, das Ihnen Spaß macht. Ein wenig Ablenkung bringt Sie garantiert auf andere Gedanken und Sie erinnern sich wieder daran, dass auch das Single-Leben so seine Vorzüge hat. Auch wenn gute Freunde einen Partner oder eine Partnerin nicht vollends ersetzen können, so sind sie doch ein wichtiger Anker im Leben, für den Sie dankbar sein dürfen. Genauso übrigens wie für vieles andere in Ihrem Leben. Sich in Dankbarkeit zu üben ist immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen noch etwas zu Ihrem Glück fehlt, eine gute Methode, um den Blick wieder auf das Positive zu lenken.

Sich selbst feiern

Am Valentinstag steht die romantische Liebe zwar im Vordergrund, trotzdem sollten Sie nicht vergessen, dass Sie als Mensch nicht mehr oder weniger wert sind als Personen, die sich in einer Partnerschaft befinden. Nutzen Sie also den Valentinstag einfach, um sich selbst zu feiern und sich etwas Gutes zu tun. Machen Sie es sich zu Hause gemütlich, gehen Sie aus oder gönnen Sie sich ein paar kleine Extras wie beispielsweise eine Massage oder ein neues Kleidungsstück. Machen Sie sich bewusst, wie wertvoll Sie für andere Menschen sind – als Familienmitglied, als Freund oder Freundin, als verlässlicher Nachbar oder geschätzte Arbeitnehmerin. Und wenn es Ihnen hilft, dann führen Sie sich auch vor Augen, dass Sie einen ganz wundervollen Partner oder eine hinreißende Partnerin abgeben würden. Der Glückspilz, der sich davon überzeugen darf, hat Sie einfach nur noch nicht gefunden.

Die Flucht ergreifen

Vielleicht gehören Sie auch zu den Singles, denen es beim besten Willen nicht gelingen will, dem Valentinstag etwas Positives abzugewinnen – entweder weil Sie einfach nicht sonderlich romantisch veranlagt sind oder weil Sie es nur schwer ertragen, das Liebesglück anderer Personen vor Augen geführt zu bekommen. Dann bleibt Ihnen immer noch die Option, die Flucht zu ergreifen. Das kann in Form eines Kurzurlaubs geschehen oder einfach, indem Sie möglichst allem, das Sie an diesem Tag gefühlsmäßig aus dem Takt bringen könnte, aus dem Weg gehen. Wie eingangs schon erwähnt, ist das jedoch nicht ganz einfach. Deshalb hier ein paar Anregungen für Valentinstag-Muffel:

Oder doch lieber auf Partnersuche gehen?

Der Valentinstag sollte für keinen Single ein Grund sein, um Trübsal zu blasen. Wichtig ist, dass Sie Ihren ganz persönlichen Weg finden, um sich einen schönen Tag zu machen – ob nun alleine oder in Gesellschaft. Sollte Ihnen aber am 14. Februar wieder einmal schmerzlich bewusst werden, dass Sie lieber zu zweit als alleine durchs Leben gehen möchten, könnte eine Anmeldung bei partner.hna.de Ihrer Partnersuche vielleicht schon bald ein Ende setzen. Denn nicht nur Sie, auch viele andere Singles aus der Umgebung wünschen sich gerade am Valentinstag nichts sehnlicher, als endlich jemanden kennenzulernen, der ihr Leben bereichert.

Um Ihrem Glück zum Valentinstag auf die Sprünge zu helfen, können Sie mit dem Code Valentin2022 unser Premium Profil mit allen Vorteilen 7 Tage lang kostenlos testen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion