DNA war in Datenbank gespeichert

Leiche identifiziert: Toter aus Gartenlaube war Obdachloser (49) aus Lettland 

Niestetal. Der Fund eines Toten in einer Gartenlaube hatte am 16. April Niestetal entsetzt. Nun ist die Identität der Leiche geklärt: Es handelt sich um einen 49 Jahre alten Obdachlosen.

Bei dem Toten, der am 16. April in einer Gartenlaube in der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal-Sandershausen gefunden wurde, handelt es sich um einen 49-jährigen Mann aus Lettland, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte.

Zwei Frauen, die Interesse an dem Gartengrundstück der Gemeinde haben, hatten die stark verweste Leiche entdeckt und die Polizei gerufen. Bei der Obduktion konnte die Identität des Mannes zunächst nicht geklärt werden. Daher wandte sich die Kasseler Polizei anschließend mit Fotos der beim Opfer gefundenen Kleidung an die Öffentlichkeit.

Ein Bekannter aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg gab schließlich den entscheidenden Hinweis. Die vom Toten getragene rotschwarze Ferrari-Jacke hatte der Bekannte vor einiger Zeit seinem aus Lettland stammenden Freund geschenkt, teilt Polizeisprecher Torsten Werner mit.

Da dieser in der polizeilichen DNA-Datenbank registriert war, konnte der Tote nun nach einem Abgleich eindeutig identifiziert werden. Die Beamten des für Todesermittlungen zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kripo gehen davon aus, dass der Mann in der Gartenlaube, in der er gefunden wurde, seit geraumer Zeit nächtigte. Die Todeszeit dürfte im Spätsommer 2017 liegen. Das genaue Sterbedatum ist unbekannt.

Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden

Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fisc her
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden
Verweste Leiche in Niestetaler Gartenlaube gefunden © A. Fischer

Da der 49-Jährige der Polizei wegen Diebstahlsdelikten und Gartenhüttenaufbrüchen bereits bekannt war, gehen die Ermittler davon aus, dass er auch diese Gartenlaube aufbrach, um Unterschlupf zu finden. Zudem wurden bei ihm Kleidungsstücke gefunden, die aus Aufbrüchen benachbarter Gartenlauben stammen.

Sowohl bei der Obduktion, als auch im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich bislang keine Hinweise darauf, dass der 49-Jährige Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist.

Rubriklistenbild: © Fischer

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.