TV-Service Mantel in Kirchditmold

Im persönlichen Kundengespräch: Radio- und Fernsehtechniker-Meister Friedhelm Mantel. Foto: Junker

Fernseher, Videorekorder, Video-Kameras, SAT-Receiver, Stereo-Anlagen, Radios – in Friedhelm Mantels TV-Service-Werkstatt in der Harleshäuser Straße 26 werden seit 34 Jahren alle Geräte im Bereich der Unterhaltungselektronik repariert; egal, welches Fabrikat und wie alt das Modell ist.

Friedhelm Mantel feierte im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Berufsjubiläum sowie 33-jähriges Firmenjubiläum und ist selbst täglich in der Werkstatt aktiv. Bevor er sich 1981 selbstständig machte, baute der Radio- und Fernsehtechnikmeister die Service-Center für Wega, Akai, Aiwa, Marantz und die Schweizer Edelmarke Revox in Kassel auf. „Wir sind inzwischen eine der ältesten Revox-Servicestellen in Deutschland“, berichtet Herr Mantel.

„Viele Menschen hängen an ihren alten Geräten oder kommen mit neueren Modellen, weil wir eben nicht einschicken, sondern selbst schrauben, löten und reparieren.“

Er selbst ist noch mit Röhrengeräten aufgewachsen, doch auch die moderne Hochleistungstechnik ist bei Friedhelm Mantel in den besten Händen. Er prüft vorab die Beschaffbarkeit von Ersatzteilen und die entehenden Kosten.

Download

PDF der Sonderseiten Harleshausen Kirchditmold

Gemeinsam mit Ehefrau Gisela und Techniker Jürgen Baumann folgt TV-Service Mantel dem Spruch „Kein Bild, kein Ton? Wir kommen schon!“

Neben dem Kundendienst vor Ort, der Installation von Kabel- und SAT-Anlagen, der Reparatur von TV, SAT, Audio- und Video-Geräten aller Fabrikate werden von TV-Service Mantel auch Neugeräte verkauft, geliefert und kundenspezifisch vor Ort auf- und eingestellt.

Friedhelm Mantel nennt einen weiteren Service der Firma: „Wir schließen auch Geräte an, die anderweitig erworben wurden und erklären dem Kunden alle Funktionen seines neuen Gerätes. Für alle Ihre Fragen und Probleme sind wir ansprechbereit von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr durchgehend und zusätzlich nach Vereinbarung.“ (pcj)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.