Umbau Altmarktkreuzung: Fußgängerüberwege her, Unterführungen weg

Kassel, 12. Juli 2013: Die Altmarktkreuzung in Kassel soll umgebaut werden. Das größte Vorhaben dabei: Die Unterführungen werden zugeschüttet, dafür werden Fußgängerüberwege angelegt. Außerdem soll der Straßenbelag erneuert werden. Bereits 2010 wurde die Planung für die Altmarktkreuzung vorgestellt, aus dieser Zeit stammt auch dieses Video. An dem Vorhaben hat sich bis heute nichts geändert. Die Bauarbeiten waren immer wieder wegen anderer Großprojekte in der Stadt verschoben worden.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren