16 Stellen des Gebäudes mit Tags beschmiert

Unbekannte beschmierten Rewe-Markt: 10.000 Euro Schaden 

Kassel. Einen Schaden in Höhe von 10.000 Euro haben unbekannte Täter durch massive Farbschmierereien am Gebäude des Rewe-Einkaufsmarktes an der Sternbergstraße (Wehlheiden) angerichtet. Die Tat passierte bereits am Wochenende und wurde am Montag entdeckt.

Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti erstattet.

Wie die Beamten in ihrem Tatortbericht festhielten, haben der oder die Täter an insgesamt 16 verschiedenen Stellen des Gebäudes sogenannte Tags, unter anderem „TK“ und „Zone“, hinterlassen. Dabei setzten sie schwarze und weiße Farbe aus der Sprühdose sowie grüne und pinkfarbene Edding-Stifte ein. (use)

Hinweise:  An die Polizei unter Telefon 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.