Kassel

Unbekannte sprühen „161“ an Kneipe „Night Time“

Symbolbild Polizei Blaulicht
+
Die Polizei sucht zwei Männer, die eine Hauswand besprüht haben.

Ein Graffiti haben zwei Männer in der Nacht zum Freitag gegen 2.30 Uhr in der Fünffensterstraße an eine Hauswand gesprüht. Anschließend flüchteten die beiden unbekannten Täter, von denen einer ein Fahrrad dabei hatte, in Richtung Wilhelmshöher Allee.

Kassel - Ein Zeuge hatte die beiden dunkel gekleideten Personen beobachtet und die Polizei alarmiert. Die sofortige Fahndung führte nicht zum Erfolg.

Die Täter hätten mit roter Farbe die Zahlenkombination „161“ an die Hauswand der Kneipe „Night Time“ gesprüht und damit einen Schaden von geschätzten 500 Euro angerichtet, teilt Polizeisprecher Matthias Mänz mit.

Da die aufgesprühte Zahlenkombination „161“ auch von politisch linksmotivierten Gruppierungen verwendet wird, werden die weiteren Ermittlungen von der Kriminalinspektion Staatsschutz des Polizeipräsidiums Nordhessen geführt. Die Zahlenkombination „161“ steht für „Antifaschistische Aktion“.  Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Kassel unter Tel. 05 61/9100 entgegen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.