Unbekannte treten Spiegel von Autos ab

Kassel. In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter im Stadtteil Wehlheiden mehrere Außenspiegel von geparkten Autos abgetreten. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Bislang erstatteten neun Fahrzeughalter Strafanzeige wegen Sachbeschädigung, so die Polizei. Acht Autos waren am Straßenrand der Windmühlenstraße und ein Auto war im Graßweg geparkt. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Nach Angaben der Polizei zogen die Unbekannten offensichtlich durch die beiden Straßen, um dort die Spiegel abzubrechen. Die Tatzeit liegt anhand der Schilderungen der betroffenen Halter zwischen Mittwoch, 21.15 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr. (bal)

Hinweise an die Polizei: Tel.: 0561/ 9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.