Unbekannte zerstachen Autoreifen in der Nordstadt

Nordstadt. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag an mehreren im Struthbachweg (Nordstadt) geparkten Autos Reifen platt gestochen. Alle Autos hätten in unmittelbarer Nähe zur Hausnummer 35 a gestanden.

An mindestens vier Fahrzeugen, so Polizeisprecher Torsten Werner, hätten sich der oder die Reifenstecher zu schaffen gemacht. Eine 34-jährige Autobesitzerin, die mit ihrem Wagen gegen kurz vor 7 Uhr zur Arbeit fahren wollte, hatte sofort die Polizei informiert, als sie die beschädigten Reifen an ihrem Pkw gesehen hatte.

Den Ermittlungen zu Folge waren alle beschädigten Fahrzeuge am Montagabend zu unterschiedlichen Zeiten vor dem Hochhaus geparkt worden, der letzte Pkw etwa gegen 23 Uhr. Bei den Autos handelt es sich um verschiedene Modelle. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag auf dem Struthbachweg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. (use)

Hinweise: An die Polizei Kassel unter Telefon 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.