Unbekannter Toter entdeckt - Polizei bittet um Hilfe bei Identifizierung

Kassel. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung eines unbekannten Toten. Der etwa 65 Jahre alte Mann war am Mittwochmorgen um kurz vor 9 Uhr von einem Spaziergänger in der Kasseler Karlsaue leblos gefunden worden.

Hinweise zur Identität des Toten bitte an die Polizei unter Tel. 05 61/9100.

Ein Arzt hatte nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Ein Fremdverschulden am Tod des Mannes könne nach den am Vormittag erfolgten Ermittlungen der Kripo ausgeschlossen werden, sagt Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch.

Keine Ausweispapiere

Da der Tote keinerlei Ausweispapiere bei sich hatte und bislang keine Vermisstenmeldung vorliegt, ist die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Klärung der Identität des Mannes angewiesen.

Polizei erhofft sich Hinweise auf Identität: Diese Gegenstände wurden in den Taschen des toten Mannes gefunden.

Der etwa 65 Jahre alte Mann stammt vermutlich ursprünglich aus dem osteuropäischen Sprachraum, er hat eine normale, leicht untersetzte Figur und graue, links gescheitelte Haare. Besonders auffällig sind seine langen, buschigen Augenbrauen.

Der Tote trug eine schwarz-graue Fleecejacke, eine schwarze Stoffhose und schwarze Schuhen mit Klettverschluss.

In den Taschen des Mannes fanden die Ermittler einen Schlüsselbund mit einem roten Werbeanhänger des Automobilherstellers Toyota, eine Kinderarmbanduhr mit einem blauen Armband und Fußballsymbolen, ein Taschenmesser in einer schwarzen Hülle mit einem Werbeaufdruck der Licher-Brauerei sowie ein Paar Fahrzeugschlüssel, möglicherweise für ein Moped.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.