1. Startseite
  2. Kassel

Unfall auf Kasseler Rasenallee: Frau wurde leicht verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sindy Peukert

Kommentare

Hessennews TV

Kassel. Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Wolfhager Straße/Rasenallee ist am Sonntagabend eine 56-jährige Autofahrerin aus Kassel leicht verletzt worden.

Sie wurde in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war gegen 18 Uhr ein 46-jähriger Mann aus Kassel mit seinem blauen VW Touran aus Richtung Heckershausen auf der Rasenallee unterwegs. Die Ampel an der Kreuzung Wolfhager Straße/Rasenallee war außer Betrieb. 

Hessennews TV

Beim Abbiegen auf die Wolfhager Straße missachtete der 46-Jährige die Vorfahrt der 56-jährigen Fahrerin eines grauen Opel Meriva, die aus Richtung Kassel kommend auf der Rasenallee nach rechts auf die Wolfhager Straße abbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion